Steve Jobs-Film mit Boardwalk Empires Michael Stuhlbarg

Michael Stuhlbarg soll Andy Hertzfeld im Film über Steve Jobs verkörpern
Michael Stuhlbarg soll Andy Hertzfeld im Film über Steve Jobs verkörpern(© 2014 Youtube/BoardwalkEmpire)

Der Cast für das Steve Jobs-Biopic wächst: Die Sony-Leaks haben nicht nur Firmengeheimnisse von Snapchat offenbart, sondern auch viele Informationen zu dem geplanten Film über das Leben von Apple-Gründer Steve Jobs.

Dass Michael Fassbender in dem Film die Hauptrolle übernehmen soll, ist schon länger bekannt; doch die Sony-Leaks haben nun enthüllt, dass neben Seth Rogen als Steve "Woz" Wozniak auch Michael Stuhlbarg mit an Bord sein soll, um die Rolle des Macintosh-Entwicklers Andy Hertzfeld zu übernehmen, berichtet 9to5Mac. Außerdem soll Jeff Daniels, bekannt aus "Dumm und Dümmer", in dem Film John Sculley spielen, der zehn Jahre lang CEO von Apple Computer war.

Was lange währt

In der langen Geschichte der Entwicklung des Steve Jobs-Films gab es schon so viele Gerüchte um mögliche Teilnehmer, dass auch die aktuellen Meldungen mit Vorsicht genossen werden sollten. Für die Verkörperung von Steve Jobs waren bereits George Clooney, Christian Bale und auch Leonardo DiCaprio als Kandidaten im Gespräch gewesen. Und auch Natalie Portman, die angeblich die Tochter des Apple-Gründers spielen sollte, sagte ab. Schließlich wechselte auch der Regisseur – und Sony gab das Projekt entnervt auf, das anschließend von dem Filmstudio Universal übernommen wurde.


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Switch kommt ohne Unter­stüt­zung für Blue­tooth-Head­sets
Michael Keller
Peinlich !8Nintendo Switch bietet einen klassischen Kopfhörerausgang
Neue Hiobsbotschaft für Interessenten der Nintendo Switch: Die Konsole unterstützt offenbar keine Bluetooth-Headsets.
Nintendo Switch muss zum Start noch ohne virtu­elle Konsole auskom­men
Michael Keller
Peinlich !6Anfang März 2017 findet der Release von Nintendo Switch statt
Vorerst keine Retro-Games auf der Nintendo Switch: Die neue Konsole wird zum Release die virtuelle Plattform für alte Spiele noch nicht unterstützen.
Linker Joy-Con der Nintendo Switch verliert offen­bar häufig die Verbin­dung
3
Peinlich !11Die Joy-Cons dienen als Controller bei der Switch. Allerdings scheint es noch zu Problemen bei der Nutzung zu kommen.
Einige Journalisten konnten die Nintendo Switch bereits testen. Ihr Fazit: Die Verbindung zwischen Konsole und Controller macht Schwierigkeiten.