Stunden nach der WWDC: Flappy Bird mit Swift nachgebaut

Unfassbar !5
Flappy Bird wurde jetzt in weniger als einem Tag mit Swift nachprogrammiert
Flappy Bird wurde jetzt in weniger als einem Tag mit Swift nachprogrammiert(© 2014 Flappy Bird, CURVED Montage)

Auch unter iOS 8 könnte Flappy Bird wieder fliegen, wie 9to5Mac entdeckt hat: Findige Entwickler haben einen Ableger des Suchtmachers in Swift nachgebaut – der neuen Programmiersprache von Apple für iOS 8 und OS X Yoesmite. Bemerkenswert dabei ist, dass Apple Swift erst wenige Stunden zuvor auf der WWDC 2014 vorgestellt hatte.

Hinter dem Swift-Ableger stecken die beiden Programmierer Ari Lerner und Nate Murray, die mit dem Flappy Bird-Projekt auf Github ihr Angebot an Online-Kursen zur Spieleprogrammierung mit Swift promoten wollen. Künftig dürfte ein solches Know-how sehr gefragt sein, denn Apple hatte am Montag auf der WWDC 2014 angekündigt, bei den Apps für iOS und OS X künftig auf diese Programmiersprache zu setzen. Swift bietet demnach mehrere Vorteile: Mit sauberem und sicherem Code sollen sich schnelle und effiziente Programme entwickelt lassen. Die leicht zu erlernende Programmiersprache arbeitet dabei mit bereits vorhandenen Apps in Objective-C zusammen.

Erst im Herbst im App Store

Der gesamte Code für Flappy Swift steht für experimentierfreudige Entwickler auf der Projektseite zum Download bereit. Zugang zum App Store finden Apps, die mit Swift geschrieben sind, allerdings erst zum offiziellen Release von iOS 8 und OS X Yosemite. Dieser ist für den Herbst geplant. Bis dahin zeigen Projekte wie Flappy Bird allerdings, wie schnell sich findige Programmierer in der neuen Sprache zurechtfinden können und welches Potenzial darin steckt.


Weitere Artikel zum Thema
Google Play Music schenkt neuen Abon­nen­ten vier kosten­lose Monate
5
Auch Google Play Music erlaubt Euch das Einstellen der Streaming-Qualität
Musik-Streaming für den Sommer: Google Play Music bietet für neue Kunden aktuell gleich vier Gratis-Monate, erst der fünfte Monat muss bezahlt werden.
Android: Sicher­heits­lücke gewährt Hackern volle Kontrolle über Smart­pho­nes
8
Peinlich !26Nextbit Robin, Smartphone, cloud
Vollzugriff dank "Clickjacking": Durch eine Android-Sicherheitslücke können Hacker unbemerkt die komplette Kontrolle über ein Smartphone bekommen.
Far Cry 5 ange­kün­digt: Erster Trai­ler liefert Infos zur Story
2
Far Cry 5 spielt im fiktiven Hope County
"Far Cry 5" wurde offiziell enthüllt: Dem Ankündigungs-Trailer zufolge muss sich der Held in den USA gegen einen fanatischen Kult zur Wehr setzen.