Surface Pro 3: Microsoft schickt Video gegen iPad Air 2

Welch ein Zufall: Nahezu zeitgleich zur Apple-Präsentation des iPad Air 2 veröffentlicht Microsoft einen neuen Surface Pro 3-Werbeclip und eröffnet damit den öffentlichen Promo-Schlagabtausch. Microsoft bezeichnet das Surface Pro 3 in dem Spot ganz bescheiden als "das produktivste Tablet auf dem Planeten."

Damit steigt Microsoft in den Werbeclip-Ring mit Apple, das ebenfalls ein aktuelles Video veröffentlicht hat, um sein iPad Air 2 zu bewerben. Doch wo das Unternehmen aus Cupertino eher leise Töne anschlägt, hält sich Konkurrent Microsoft bei der Lobhudelei für das Surface Pro 3 nicht gerade zurück. Dem knapp eineinhalb Minuten langen Clip nach ist es nämlich nicht weniger als "das produktivste Tablet auf dem Planeten."

Warum das so ist, begründet Microsoft unter anderem mit dem 12-Zoll-Full-HD-Touchscreen, verstellbaren "Kickstand"-Ständer, Intel Core-Prozessor der vierten Generation, einem integrierten microSD-Slot, Surface Pen und dem ansteckbaren Keyboard. Am Ende des Clips behauptet Microsoft, dass das Surface Pro 3 Euren Laptop ersetzen kann.

Surface Pro 3 vs. iPad Air 2

Erst kürzlich musste sich Microsoft den Vorwurf gefallen lassen, eine plumpe iPad-Kopie zu sein. Dabei ist der Vergleich mit Apples Tablet-Aushängeschild gar nicht so zwingend, da Microsoft mit dem Surface Pro 3 nicht zuletzt produktive Anwender ansprechen will und sich deshalb lieber gegen das MacBook Air stellt. Das Unternehmen aus Redmond hat in diesem Zusammenhang auch schon in aller Deutlichkeit gegen den Konkurrenten aus Cupertino geschossen.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone X mit Echt­gold kostet über 3000 Euro
Christoph Lübben
Legend bietet das iPhone X in den Varianten "Momentum", "Corium" und "Aurum" an  (von links nach rechts)
Das iPhone X mit Gold, Diamanten oder exotischem Leder: Ein finnischer Hersteller bietet teure Luxus-Varianten inklusive Gold-EarPods an.
"The Punis­her” ballert ab Mitte Novem­ber auf Netflix
Christoph Lübben
Der Punisher Frank Castle mit Totenkopf-Shirt
Der Startschuss fällt im November: Nun ist das Datum bekannt, ab dem "The Punisher" auf Netflix zu sehen sein wird. Es gibt zudem einen neuen Trailer.
iPad Pro könnte künf­tig raues Display erhal­ten
Christoph Lübben9
Das Patent beschreibt ein Display mit rauer Oberfläche, die Papier ähnelt
Schreiben wie auf Papier mit dem Apple Pencil: Einem Patent von Apple zufolge ist eine raue Display-Oberfläche für das iPad Pro in Arbeit.