tado lässt euch ab sofort einen Heizungsmonteur per App buchen

Tado regelt eure Heizung
Tado regelt eure Heizung(© 2017 Tado)

tados Heizung ersetzt ab sofort die Gelben Seiten. Fällt die Heizung aus, können Besitzer des smarten Thermostats per App einen Monteur kontaktieren.

Die Thermostate von tado erledigen mittlerweile schon ganz schön automatisiert. Sie erkennen zum Beispiel anhand des Standortes eures Smartphones, ob ihr zuhause oder unterwegs seid und regeln entsprechend die Heizleistung herauf oder herunter. Mittlerweile sind die Geräte auch dazu in der Lage, festzustellen, ob ein Fenster geöffnet oder geschlossen ist. In diesem Fall passen sie die Temperatur des Heizkörpers automatisch an.

Der Monteur erscheint auf Knopfdruck

Diese smarten Features sorgen für jede Menge Komfort, helfen euch allerdings herzlich wenig, wenn die Heizungsanlage kaputtgeht. Aber auch dagegen will tado nun ein Mittel gefunden haben: Per Update liefert das Unternehmen eine Service-Funktion in der App nach. Damit könnt ihr auf Knopfdruck einen Installateur aus dem Partnerprogramm des Herstellers buchen, der sich des Problems zu einem gewünschten Termin annimmt.

Außerdem könnt ihr über die Funktion Termine für die regelmäßige Wartung der Anlage buchen. Und sollte die Heizung doch einmal nicht mehr zu retten sein, schlägt euch die App passenden Ersatz als Neugerät vor. Allerdings: Wie zuverlässig der neue Service und die Terminabsprache per App wirklich funktioniert, wird sich in der Praxis zeigen.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi8 soll im August nach Europa kommen – ohne 256 GB Spei­cher
Christoph Lübben6
Das Xiaomi Mi8 soll bald nach Europa kommen, doch nicht in allen Ausführungen
In wenigen Monaten ist das Xiaomi Mi8 offenbar auch in Europa erhältlich. Allerdings bietet der Hersteller dann wohl nur zwei Varianten an.
Face­book könnte euch in Zukunft die Augen öffnen
Francis Lido
Facebook könnte künftig viele verunglückte Fotos retten
Facebook arbeitet an einer Technologie, die geschlossene Augen auf Fotos öffnen kann. Die genutzte Methode kommt bereits woanders zum Einsatz.
Galaxy Note 9 ist wohl eher ein Galaxy Note 8.1
Christoph Lübben2
So wie das Galaxy Note 8 (Bild) soll in etwa auch das Galaxy Note 9 aussehen
Nur ein kleines Update? Eine Display-Abdeckung deutet darauf hin, dass das Galaxy Note 9 seinem Vorgänger zum Verwechseln ähnlich sehen wird.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.