TAG Heuer will eigene Smartwatch herausbringen

Schweizer Uhren stehen für besondere Präzision
Schweizer Uhren stehen für besondere Präzision(© 2014 TAG Heuer)

Schweizer Uhrenhersteller rüsten sich zum Gegenschlag: TAG Heuer hat bekannt gegeben, an einer eigenen Smartwatch zu arbeiten – und zwar nur wenige Tage nach der Ankündigung der Apple Watch. Das Ziel des Unternehmens: Einen eigenen Weg finden, statt nur zu kopieren.

"Wir wollen eine Smartwatch von TAG Heuer launchen, die jedoch keine Kopie der Apple Watch sein soll", zitiert die NZZ Reuters zufolge den Spartenchef Jean-Claude Biver. Man wolle nicht in die Fußstapfen anderer treten, so Biver weiter. Konkretere Infos gibt er nicht, kündigt aber an, Weiteres auf der Baselworld im Frühjahr 2015 zu präsentieren, der weltweit größten Messe für Uhren und Schmuck.

Nicht die erste Smartwatch von TAG Heuer

Dass sich Schweizer Uhrenhersteller auf Innovation verstehen, ohne die Tradition zu vernachlässigen, zeigt das Beispiel Kairos: Das Unternehmen arbeitet an einer Smartwatch, halb Wearable, halb Chronograph, die sowohl elektronische als auch mechanische Komponenten vereint. Das Beste aus beiden Welten sozusagen.

TAG Heuer selbst hat bereits in der Vergangenheit eine Smartwatch designt und sogar veröffentlicht: Die auf nur 72 Stück limitierte TAG Heuer Aquaracer 72 wurde allerdings speziell für Sportsegler konzipiert, die sie mit speziellen Informationen wie Windrichtung und Windgeschwindigkeit versorgt.


Weitere Artikel zum Thema
Die iOS 11 Public Beta steht für iPhone und iPad zum Down­load bereit
Jan Johannsen4
Her damit !6iOS 11 bringt unter anderem ein neu gestaltetes Kontrollzentrum mit.
Apple hat die Public Beta von iOS 11 zum Download freigegeben. Damit können jetzt alle das neue Betriebssystem ausprobieren – auf eigene Gefahr.
Offi­zi­ell bestä­tigt: Super Nintendo Clas­sic Edition kommt – mit neuem Spiel
Marco Engelien5
UPDATEHer damit !9Die europäische "Super Nintendo"-Version sah anders aus als das US-Pendant.
Nintendo hat die Super Nintendo Classic Edition bestätigt. Die Retro-Konsole kommt im September mit einem bisher unveröffentlichten Spiel.
Erste ARKit-Apps zeigen: Apple ist bei Augmen­ted Reality weiter als Google
Guido Karsten3
Her damit !6Mit den passenden AR-Apps löst das iPhone in Zukunft den Zollstock ab
Mit iOS 11 erhalten iPhone-Nutzer die Möglichkeit, ARKit-Apps auszuführen. Erste Previews davon machen schon jetzt einen praktischen Eindruck.