Tagesschau-App erhält Update und WhatsApp-Integration

Die Tagesschau-App erhält dank eines Updates einige Verbesserungen
Die Tagesschau-App erhält dank eines Updates einige Verbesserungen(© 2014 Tagesschau, CURVED Montage)

Die Tagesschau-App hat ein Update spendiert bekommen, das die mobile Nachrichten-Anwendung fit für iOS 8 macht und zudem das Teilen ausgesuchter Meldungen per WhatsApp ermöglicht. Dazu gesellen sich noch einige weitere Aktualisierungen, welche die mehrfach ausgezeichnete Anwendung noch komfortabler machen.

Wer unterwegs stets auf dem aktuellen News-Stand aus aller Welt sein will, ist mit der Tagesschau-App zweifellos bestens bedient. Dass die Anwendung Gefallen beim Nutzer findet, zeigen diverse Auszeichnungen wie zum Beispiel der Publikumspreis beim Grimme Online Award 2012. Dank eines frisch veröffentlichten Updates ist der mobile Nachrichten-Rundumservice für Euer iOS-Smartphone noch benutzerfreundlicher geworden. So hält in der Version 1.7 nun auch die Unterstützung für iOS 8 Einzug. Eine weitere nennenswerte Neuerung ist die Integration von WhatsApp, welche Euch das Teilen von ausgesuchten Nachrichten mit Euren Freunden ermöglicht.

Tagesschau-App: Update behebt auch Darstellungsfehler

Auch die Wiedergabe des kompakten Features "Die Tagesschau in 100 Sekunden" wurde verbessert. Darüber hinaus beseitigt die Aktualisierung diverse Darstellungsfehler. So lassen sich beispielsweise die Ressorts wieder anklicken und der Fortschrittsbalken beim Audioplayer funktioniert jetzt ohne Probleme. Weiterhin wurde das Erfassen der Benutzerdaten verändert. Allerdings lassen sich die Analyse-Tools der App in den Einstellungen der Anwendung deaktivieren. Die 7,5 MB große Tagesschau-App ist ab sofort in der aktualisierten Version 1.7 verfügbar und kann kostenlos im App-Store heruntergeladen werden.


Weitere Artikel zum Thema
Zoom, Bokeh und Co: DxO kürt die besten Kamera-Smart­pho­nes in jedem Bereich
Michael Keller
Die Kamera des Huawei P40 Pro ist für fast alle Szenarien bestens geeignet
DxO hat die besten Smartphone-Kameras für diverse Einsatzbereiche gekürt. Das Huawei P40 Pro ist in vielen Kategorien führend.
Google Pixel 4a XL: Wieso wurde dieses Schmuck­stück einge­stampft?
Michael Keller
Smart8Das Pixel 4 (Bild) bekommt leider keinen Maxi-Ableger
So hätte das Google Pixel 4a XL ausgesehen: Im Internet sind Bilder aufgetaucht, die das Design des Maxi-Smartphones preisgeben.
Galaxy Note 20: Macht es enttäuschte Fans wieder glück­lich?
Michael Keller
Das Samsung Galaxy Note 9 gibt es bereits in der Farbe Kupfer (zweites Modell von links)
Neue Gerüchte zum Galaxy Note 20: Das Smartphone soll das Galaxy S20 im Bereich Performance übertrumpfen – und zudem bunter werden.