Tastatur von Android Lollipop schon jetzt zum Download

Unfassbar !5
Mit der bereitgestellten APK-Datei dürft Ihr die Tastatur-App von Android 5.0 testen
Mit der bereitgestellten APK-Datei dürft Ihr die Tastatur-App von Android 5.0 testen(© 2014 CURVED Montage)

Erste Eindrücke von Android 5.0 Lollipop: Findige Entwickler haben sich die Tastatur-App der neuen Version des Google-Betriebssystems vorgenommen. Im XDA-Developer-Forum wurde bekannt gegeben, dass das virtuelle Keyboard nun auch unter älteren Android-Versionen lauffähig ist. 

Auf diese Weise erhaltet Ihr nach dem Download der Datei von der entsprechenden XDA-Seite bereits jetzt Zugriff auf die neue Lollipop-Tastatur. Wie TechnoBuffalo berichtet, sind dafür keine Root-Rechte auf dem Smartphone oder Tablet erforderlich. Ihr müsst vor dem Herunterladen des APK-Paketes lediglich in den Sicherheits-Einstellungen angeben, dass Download und Installation von Apps aus unbekannten Quellen erlaubt sind.

Nicht offiziell, aber stabil

Zunächst wird die Tastatur genauso aussehen wie Euer Keyboard unter Android 4.4 KiKat. Das liegt daran, dass die Default-Einstellung ebenfalls das sogenannte "Holo Theme" benutzt. Im Tastatur-Menü der Optionen für Sprache und Eingabe können für das Keyboard nun aber zusätzliche Themes ausgewählt werden, beispielsweise "Material Light" oder "Material Dark".

Ob die Tastatur-App von Android Lollipop zuverlässig läuft, hängt von Eurem Gerät ab. Auf einigen Geräten soll sie abstürzen, wenn sie im Landscape-Modus benutzt wird. Auf jeden Fall erhaltet Ihr so einen ersten Eindruck von der neuen Android-Version, die ab dem 3. November für die ersten Geräte erhältlich sein soll. Wer lieber auf Nummer sicher gehen will, bleibt bis dahin noch bei seiner alten Tastatur und hofft auf ein baldiges Update auf Android 5.0 Lollipop für sein Smartphone oder Tablet.


Weitere Artikel zum Thema
Ab 599 Euro: "Spark" ist DJIs erste Selfie-Drohne
Guido Karsten
DJI Spark YouTube DJI
DJI hat eine neue Drohne vorgestellt: "Spark" ist besonders auf Selfies ausgelegt und sehr viel kleiner als die bisherigen Modelle des Herstellers.
Xbox Game Pass: Micro­softs Netflix für Video­spiele ist da
1
Der Xbox Game Pass bietet Euch Zugriff auf namhafte Games
Der Xbox Game Pass bietet Euch Zugriff auf eine Games-Bibliothek mit monatlich wechselnden Titeln. Ab Juni startet der Abo-Dienst auch in Deutschland.
Quick Charge 4.0 lädt den Akku im Nubia Z17 in 15 Minu­ten zur Hälfte
Guido Karsten1
Kleiner Bruder: das Nubia Z17 mini
ZTE soll aktuell die Präsentation des Nubia Z17 vorbereiten. Laut eines Teasers könnte es sich um das erste Smartphone mit Quick Charge 4.0 handeln.