Tauscherfolg: Jedes dritte Galaxy S5 ersetzt ein iPhone

Unfassbar !25
Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S5(© 2014 CURVED)

Das wird Samsung gerne hören: Mehr als ein Drittel der Austausch-Käufe des Galaxy S5 gehen auf Ex-Kunden von Apple zurück – das meldet das englische Trade-In-Portal CompareMyMobile laut Telegraph. Demnach wird in 38 Prozent der Fälle ein iPhone abgegeben, um durch das neue Samsung-Flaggschiff ersetzt zu werden.

In den meisten Fällen sind es Besitzer eines iPhone 4S, die das inzwischen zweieinhalb Jahre alte Smartphone für ein Galaxy S5 in Zahlung geben. Aber auch Nutzer, die ihrem aktuellen Gerät nicht so lang die Treue gehalten haben, ziehen das neue Samsung-Flaggschiff ihrem Apple-Smartphone vor: Platz drei der eingetauschten Geräte belegt das aktuelle Top-Gerät aus Cupertino, das iPhone 5s – über diese Umsteiger dürfte Samsung sich besonders freuen.

Dazwischen auf dem zweiten Platz liegt mit dem Galaxy S3 der zwei Jahre alte Vorvorgänger der Galaxy S5. Dass Apple gleich zwei Plätze in den Top 3 belegt, ist allerdings nicht überraschend. Smartphones aus Cupertino waren im vergangenen Jahr generell die am häufigsten eingetauschten Geräte auf CompareMyMobile – 29 Prozent aller abgegeben Smartphones trugen das Apple-Logo.

Sehr spezielle Zahlen

Die Zahlen von CompareMyMobile sind zwar ein durchaus interessanter Indikator, da sie eine direkte Gegenüberstellung des Neugeräts mit dem bisherigen Smartphone des jeweiligen Kunden ermöglichen. Verallgemeinern lassen sie sich jedoch nicht. Einerseits operiert das Portal auf dem britischen Markt und bildet damit auch nur diesen ab; auf der anderen Seite ist ein solches Eintausch-Portal auch ein recht spezieller Weg, ein neues Smartphone zu kaufen.


Weitere Artikel zum Thema
LG G6 soll mit Google Assi­stant ausge­stat­tet sein
Christoph Groth
So stellt sich ein Designer das LG G6 auf Basis von Leaks vor
Siri, Bixby, Alexa und dann? Wo andere Hersteller Ihre eigenen Sprachassistenten bieten, will LG beim LG G6 angeblich auf den Google Assistant setzen.
HTC U Ultra: Android Nougat mit Nacht­mo­dus vorin­stal­liert
Christoph Groth1
HTC U Ultra
Nachtmodus wie in der Android Nougat-Beta: Das HTC U Ultra ist standardmäßig mit einen augenschonenden Blaulichtfilter ausgestattet.
Galaxy S8: Kamera steht offen­bar nicht mehr hervor
Christoph Groth5
Her damit !6So soll das Galaxy S8 (ganz oben) im Profil aussehen
Samsung nimmt mit dem Galaxy S8 angeblich Abschied vom Kamera-Huckel. Das soll ein Vergleichsbild mit den Vorgängermodellen belegen.