"The Punisher": Hauptdarsteller wünscht sich für Staffel 2 Gesellschaft

Joe Bernthal als Punisher
Joe Bernthal als Punisher(© 2017 Jessica Miglio/Netflix)

Seit November 2017 könnt ihr die Abenteuer von Frank Castle alias "The Punisher" bei Netflix mitverfolgen. In den 13 Folgen der ersten Staffel nimmt der Ex-Soldat die Zuschauer mit auf einen blutigen Rachefeldzug. Wenn es nach dem Hauptdarsteller geht, könnte der Held in Zukunft auch in der Serie Gesellschaft erhalten.

Wen Joe Bernthal gern an seiner Seite sehen würde, verriet er auf der ACE Comic Con in Arizona. Wie ScreenRant berichtet, äußerte er sich im Rahmen einer Frage-und-Antwort-Runde zu diesem Thema: "Wissen Sie, ich liebe Charlie [Cox]. Ich habe bereits mit ihm gearbeitet und ich würde ohne zu überlegen wieder mit ihm arbeiten. Er ist der Grund, warum ich das hier tue."

Daredevil und Jessica Jones

Charlie Cox verkörpert den Marvel-Helden "Daredevil" in der gleichnamigen Netflix-Serie. In dieser trafen der Punisher und Daredevil bereits aufeinander, bevor Ersterer ebenfalls seine eigene Serie erhielt. Auch in "The Punisher" hätte Daredevil zumindest bereits einmal Erwähnung finden sollen, die entsprechende Szene fiel laut Bernthal dann aber dem Schnitt zum Opfer.

Charlie Cox ist aber nicht der einzige, mit dem sich Bernthal eine zukünftige Zusammenarbeit vorstellen könnte: "Andererseits sind sie alle großartig. Ich bin auch ein Riesenfan von Krysten [Ritter]. Sie ist Wahnsinn und ich würde auch mit ihr sehr gerne zusammenarbeiten." Krysten Ritter spielt in der Netflix-Serie "Jessica Jones" die gleichnamige Hauptfigur – eine Superheldin, die als Privatdetektivin arbeitet. Jessica Jones und Daredevil kämpfen außerdem Seite an Seite in der ebenfalls auf Netflix ausgestrahlten Crossover-Serie "The Defenders".


Weitere Artikel zum Thema
Netflix schal­tet HDR-Videos für Galaxy Note 9 und weitere Smart­pho­nes frei
Lars Wertgen1
Netflix, Serien, gucken, Tablet
Auf immer mehr Smartphones ermöglicht Netflix die Wiedergabe von HDR-Videos – unter anderem das Samsung Galaxy Note 9 wird jetzt unterstützt.
Netflix: Neue Marvel-Filme laufen ab 2019 nur noch bei Disney
Michael Keller
"Ant-Man and the Wasp" werdet ihr noch auf Netflix ansehen können
Eine Ära geht zu Ende: Ab 2019 wird es alle neuen Marvel-Filme nicht mehr bei Netflix geben, sondern bei Disneys eigenem Streaming-Dienst.
Netflix-Profile werden noch indi­vi­du­el­ler
Francis Lido
Auch die "Stranger Things"-Charaktere stehen euch zur Auswahl
Netflix hat neue Profilbilder veröffentlicht. Diese zeigen beliebte Charaktere aus Serien und Filmen des Streaming-Anbieters.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.