Threema: iOS-Update bringt Beschriftung von Bildern und große Emojis

Her damit !7
Seit Längerem erhält Threema für iOS wieder ein Update
Seit Längerem erhält Threema für iOS wieder ein Update(© 2016 CURVED)

Neue Version des Krypto-Messengers erhältlich: Wer Threema auf dem iPhone nutzt, kann sich über ein Update der iOS-App freuen. Die Neuerungen umfassen zum Beispiel die Möglichkeit, Bilder vor dem Versenden direkt mit einem Text auszustatten.

Ein Bild in Threema ohne Umwege mit einem Text zu versehen, ist dann möglich, wenn dieses über die sogenannte Share-Erweiterung oder von einem Chat in den anderen verschickt wird, berichtet Caschys Blog. Außerdem sollen zwei Funktionen mit Version 2.7.4 des Krypto-Messengers verbessert werden: Voice Over und die Verwendung von 3D Touch innerhalb der App. Zudem bringt die Aktualisierung der Anwendung eine Reihe an Bugfixes und soll zudem die Performance optimieren.

Größere Emojis

Ein weiteres Feature, das mit dem Update für Threema auf das iPhone kommt, sind große Emojis: Wenn Ihr einen Emoji als Nachricht verschickt, ohne dazu einen Text zu schreiben, wird dieser beim Empfänger größer dargestellt als zuvor. Konkurrent WhatsApp hat dieses Feature bereits im September 2016 in einer Beta gezeigt, dass allerdings nicht bei allen Nutzern auf Zustimmung stößt.

Das Update für Threema ist das erste seit geraumer Zeit: Zuletzt hatte der Messenger vor knapp drei Monaten eine Aktualisierung für die iOS-Version ausgerollt. Der Popularität des Dienstes dürften die spärlichen Aktualisierungen indes keinen Abbruch tun, da die Sicherheit nach wie vor im Vordergrund der App steht. Während Datenschützer und WhatsApp sich derzeit sogar juristisch auseinandersetzen, dürften Anbieter wie Threema die lachenden Dritten sein.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone-Garan­tie gilt künf­tig auch bei Display-Repa­ra­tur durch Drit­tan­bie­ter
Michael Keller1
Supergeil !5Ein kaputtes iPhone-Display ist stets ein Ärgernis
Apple hat offenbar seine Bestimmungen für das iPhone geändert: Die Garantie soll künftig auch dann gelten, wenn ein Drittanbieter-Display verbaut ist.
Alte Status­mel­dung von WhatsApp soll als Tagline zurück­keh­ren
Her damit !12Die neuen WhatsApp-Statusmeldungen gefallen offenbar nicht allen Nutzern
Hört WhatsApp auf seine Nutzer? In der aktuellen Beta des Messengers für iOS und Windows 10 Mobile finden sich Hinweise auf eine sogenannte "Tagline".
Diese Tools zeigen Euch, wie genau Face­book Nutzer­pro­file erstellt
Stefanie Enge
Data Selfie erstellt Persönlichkeitsprofile anhand der Facebook-Nutzung
Zwei Browser-Erweiterungen belegen eindrucksvoll, was Facebook über Euch trackt – selbst wenn Ihr das Social Network nur passiv nutzt.