Tipp: Neue Roaming-Tarife zur Reisezeit (ab 1. Juli)

Zum 1. Juli modernisiert die E-Plus Gruppe ihre Roaming-Tarife: Die Preise fürs surfen und telefonieren im Ausland werden günstiger und transparenter. Zur Auswahl stehen dem Vertragskunden dann drei Reisepakete, die für die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind:

  • TOP Reisevorteil Plus
  • EU Reisepaket Woche
  • EU Reisepaket Komfort

Was man mit den einzelnen Tarifen im Ausland so alles machen kann, erfahrt ihr nachfolgend in einer kleinen Übersicht.

TOP Reisevorteil Plus

Der Standard-Tarif kommt ohne eine Paketpreis aus und bietet unter anderem folgende Leistungsmerkmale:

  • 28 Cent pro Minute abgehend nach D (bei Aufenthalt innerhalb der EU-Ausland)
  • 8 Cent pro Minute ankommend (bei Aufenthalt innerhalb der EU-Ausland)
  • 10 MB monatliches Freivolumen zum unverbindlichen Testen des mobilen Internets im EU-Ausland (Testzeitraum: 1. Juli - 30. September)

EU Reisepaket Woche

Dieses Paket kostet 10€, ist für einen Zeitraum von 8 Tagen gültig, und bietet unter anderem folgende Leistungsmerkmale:

  • 28 Cent pro Minute abgehend nach D (bei Aufenthalt innerhalb der EU-Ausland)
  • 8 Cent pro Minute ankommend (bei Aufenthalt innerhalb der EU-Ausland)
  • 150 MB Freivolumen zur Nutzung des mobilen Internets im EU-Ausland
  • Neubuchung nach Verbrauch des Volumens oder nach Ablauf der 8 Tage möglich

EU Reisepaket Komfort

Die größte der drei Optionen kostet 20€, ist für einen Zeitraum von 8 Tagen gültig, und bietet unter anderem folgende Leistungsmerkmale:

  • 150 SMS innerhalb des EU-Auslands
  • 150 Minuten innerhalb des EU-Auslands (abgehend und ankommend)
  • 300 MB Freivolumen zur Nutzung des mobilen Internets im EU-Ausland
  • Neubuchung nach Verbrauch des Volumes oder nach Ablauf der 8 Tage möglich

Voller Kostenschutz

Alle vorgestellten Tarife haben eine automatische Cut-Off-Funktion für die mobile Datennutzung. Das heißt die Datenverbindung wird gesperrt sobald das Freivolumen ausgeschöpft ist, so wird man automatisch vor weiteren Kosten geschützt. Zur weiteren Steigerung der Transparenz erhält man nach 80% bzw. 100% Verbrauch des Volumens eine Info-SMS.

Sobald die Cut-Off Funktion eintritt, wird das mobile Internet gestoppt, möchte man weitersurfen so kann man dies per GSM-Code *141# aufheben (hier gilt dann der EU-Kostenschutz von 59,50€). Dann surft man für 0,49€/MB (10 KB Takt). Alternativ kann ein Paket auch erneut gebucht werden, wie das geht klären wir gleich. Weiterhin erfreulich, zur EU-Zone gehören zukünftig das Nicht-EU-Mitglied Schweiz und das neueste EU-Mitglied Kroatien.

Buchung

Das EU-Reisepaket Woche lässt sich über eine Bestell-SMS buchen. Hierzu wird vom Vertragshandy aus gratis eine SMS mit FERIEN an 66306* gesendet. Wenig später wird dann eine Bestätigungs-, Bearbeitungs- und Aktivierungs-SMS auf das jeweilige Endgerät gesendet. Von der Aktivierungs-SMS an kann das EU Reisepaket Woche dann genutzt werden. Wer sein EU-Reisepaket erneut buchen möchte, der versendet eine SMS mit NEU, ebenfalls an die Kurzwahl 66306*.

Das EU Reisepaket Komfort kann bislang nur über die Kundenbetreuung oder einen BASE Shop gebucht werden, weitere Buchungsmöglichkeiten werden in Zukunft folgen.

* Nur vom Handy mit BASE Rufnummer buchbar. Die SMS ist bei Buchung innerhalb Deutschlands kostenlos. Sie können das EU Reisepaket Woche auch aus dem Ausland buchen, dann fallen Kosten für die SMS gemäß Ihrem Roaming-Tarif an.

Tarifübersicht

Hier eine anschauliche Infografik die alle wichtigen Details der einzelnen Tarifoptionen  für euch zusammenfasst.

Quelle: http://eplus-gruppe.de