To-Do-App Wunderlist 2 für Android Tablets

Zum Ende des vergangenen Jahres präsentierte das Berliner Software-Startup 6Wunderkinder Version 2 ihres beliebten To-Do-List-Managers Wunderlist. Jetzt gibt es den kostenlosen Aufgabenverwalter wie angekündigt ab sofort auch für Android Tablets.

Heute ist Wunderlist 2 für Tablets im Google Play Store aufgeschlagen. Damit gibt es jetzt auch endlich die überarbeitete Version der praktischen To-Do-List mit Web-Anbindung und Sync-Service für alle Android Tablets ab Android 2.2. Die Benutzeroberfläche wurde komplett überarbeitet und hat dazu ein paar nützliche Funktionen erhalten. Wunderlist 2 ist außerdem erstmal eine native App für Android Tablets, was die Handhabung im Vergleich zur Version 1 deutlich verbessert.

Die App passt sich auf alle Tablet-Größen an, dass heißt, Widgets und Co sind responsiv angelegt und können so auf jedem Gerät bestmöglich genutzt werden. Damit ist es egal, ob man gerade ein 7-Zoll- oder 10-Zoll-Tablet nutzt, Wunderlist 2 optimiert die Anzeige je nach Displaygröße sowie nach Landscape- oder Portrait-Modus.

Wunderlist 2 kann jetzt zusätzlich mit anderen To-Do-Apps auf dem Tablet kommunizieren, so dass Listen ausgetauscht werden können. Der Austausch von Listen allgemein, also zum Beispiel unter anderen Wunderlist-Nutzern zum kollaborieren, wurde verbessert und mit dem Zugriff auf gespeicherte Kontakte (Adressbuch oder auch Facebook-Kontakte) vereinfacht. Durch den Wunderlist Cloud Service kann man auf allen Geräten die man nutzt synchron bleiben.

Alle Neuerungen in der Übersicht, Release-Notes Wunderlist 2.0.5:

• Optimiert für Tablets und Smartphone
• Sende To-Dos und Listen an andere Apps
• Speichere Links, Texte und E-Mails in Wunderlist
• Automatischer Sync zwischen Widget, App und all deinen Geräten
• Verstecke deine erledigten Einträge
• Viele kleine Verbesserungen und Optimierungen

via 6Wunderkinder



Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.