Tolino Vision macht Kindle-E-Readern Konkurrenz

Tolino Vision
Tolino Vision(© 2014 Tolino)

Die deutschen Buchhändler Thalia, Weltbild, Hugendubel und Club Bertelsmann rüsten gegen Amazon nach. Sie haben ihren E-Reader Tolino überarbeitet. Der Tolino Vision soll dem Kindle Paperwhite des US-Versandriesen Konkurrenz machen.

Etwa ein halbes Jahr ist es her, dass die deutschen Buchhändler Thalia, Weltbild, Hugendubel und Club Bertelsmann mit dem Tolino Shine einen Konkurrenz-E-Reader für den Amazon Kindle Paperwhite herausgebracht haben. Der Tolino Vision ist jetzt die erste Überarbeitung des Gerätes. Wichtigste Neuerung ist das kontrastreiche, voll verglaste, 6 Zoll große Carta-Display. Außerdem ist der Tolino Vision insgesamt ein bisschen kleiner und schlanker geworden als sein Vorgänger. Und er wiegt mit 178 Gramm rund 5 Gramm weniger.

Zum Surfen im Internet ist der Tolino Vision eher nicht geeignet

Ansonsten gibt es nur wenige Veränderungen am Tolino Vision. Das Gerät ist nach wie vor in erster Linie als reiner E-Reader gedacht. Dafür gibt es eine neue Funktion zum schnellen Blättern. Ein Vorteil gegenüber dem Amazon Kindle Paperwhite ist, dass sich auch Epub-Formate darstellen lassen.

Surfen ist mit dem Tolino Vision nicht empfehlenswert. Zum einen, weil die Internetseiten nur in Schwarz-Weiß dargestellt werden. Zum anderen, weil das Scrollen sehr ruckelig ist. Wer also unterwegs mehr als Lesen will, muss wohl oder übel doch zu einem vollwertigen Tablet greifen und dafür wohl auch mehr investieren als die 129 Euro, die der Tolino-E-Reader kostet.


Weitere Artikel zum Thema
Pi Char­ger soll Wire­less Char­ging via Qi-Stan­dard über Distanz ermög­li­chen
Christoph Lübben
Der Pi Charger soll Geräte kabellos über kurze Distanz aufladen können
Der Pi Charger soll das kabellose Aufladen über Distanz ermöglichen. Via Ladecase soll das auch mit älteren Smartphones funktionieren.
Neues Amazon Fire HD 10: Alexa macht dieses Tablet zum Echo
Marco Engelien
Alexa hört auf dem Fire HD 10 aufs Wort.
Amazon frischt das Fire HD 10 auf. Es kommt mit verbesserter Hardware. Der wahre Star ist aber die KI Alexa. Durch sie wird das Tablet zum Echo.
Apple Watch 3 mit LTE beson­ders beliebt – iPhone 8 konkur­riert mit iPhone X
Francis Lido
Vorbesteller bevorzugen offenbar die LTE-Variante der Apple Watch 3
Die LTE-Version der Apple Watch kommt bei der zahlenden Kundschaft gut an. Weniger Begeisterung soll hingegen bisher das iPhone 8 auslösen.