Tomb Raider: Neuer Trailer enthüllt Lara Crofts Gegner

Lara Croft is back: In "Tomb Raider" stürzt sich Hollywood-Star Alicia Vikander ("Ex Machina") als noch blutjunge Heldin in ihr erstes großes Abenteuer. Auf YouTube ist ein neuer Trailer zu dem kommenden Blockbuster erschienen, der einen Vorgeschmack auf den großen Antagonisten bietet.

Der Film basiert auf dem ersten Teil der Neuauflage der ikonischen Spielereihe und erzählt, wie Lara Croft zu der Heldin reift, die viele Fans kennen und lieben. Der neueste Trailer verrät nun mehr über die Handlung: Lara macht sich darin als junge Studentin auf die Suche nach ihrem Vater, der vor sieben Jahren unter mysteriösen Umständen verschwunden ist. Die letzte Spur von ihm führt zu einer alten Grabstätte – auf einer abgelegenen Insel vor der japanischen Küste.

Eine düstere Verbrecher-Organisation

Auf dem Weg dahin erleidet Lara Schiffbruch und kämpft unversehens um ihr Überleben: Ähnlich wie in der Game-Vorlage prügelt sich die junge Heldin mit wütenden Männern oder droht, aus größer Höhe ins Verderben zu fallen. Ihren Gegenspieler findet die toughe Lady in Mathias Vogel, der von "The Hateful Eight"-Star Walton Goggins porträtiert wird. Dessen zwielichtige Organisation namens "Trinity" plant einen verheerenden Genozid.

In weiteren Rollen sind Martial-Arts-Star Daniel Wu als Schiffskapitän Lu Ren und Dominic West als Lara Crofts Vater zu sehen. Roar Uthaug ("Cold Prey") führte Regie. "Tomb Raider" könnt ihr ab dem 15. März 2018 in den deutschen Kinos erleben. Damit hat der Abenteuer-Film genügend Abstand zum dritten Teil der Avengers, dem vermutlich größten Kinofilm des Jahres 2018.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Music: Empfeh­lun­gen könn­ten künf­tig noch besser werden
Lars Wertgen
Ein Start-up soll Apple Music verbessern
Apple will offenbar die Empfehlungen in Apple Music optimieren und ist dafür bereit, tief in die Tasche zu greifen.
PlaySta­tion 4: Mittei­lun­gen können eure Konsole abstür­zen lassen
Sascha Adermann
Ob auch Besitzer der PS4 Pro von dem Nachrichten-Bug betroffen sind, ist noch unklar
Besitzer einer PlayStation 4 sollten bei Mitteilungen aufpassen: Nachrichten können zum Crash der Konsole führen.
HTC Exodus: Block­chain-Smart­phone kommt noch im Okto­ber
Sascha Adermann
Das HTC U12 Plus (Bild) besitzt Flaggschiff-Hardware. Unklar ist, ob das HTC Exodus ähnlich leistungsfähig sein wird
Ein Blockchain-Smartphone als digitaler Geldspeicher: Das HTC Exodus soll Knotenpunkt für die personalisierte Verwaltung von Kryptowährungen werden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.