Toshiba Encore 2: Neue Windows 8.1-Tablets erschienen

Das Toshiba Encore 2 ist ein Mittelklasse-Tablet mit Windows 8.1
Das Toshiba Encore 2 ist ein Mittelklasse-Tablet mit Windows 8.1(© 2014 Toshiba)

Die Tablets Encore 2 von Toshiba mit 8 Zoll und 10,1 Zoll großen Touchscreens sind ab sofort im Handel erhältlich. Das kleine Modell soll 249 Euro kosten, während die große Version einen Einführungspreis von 349 Euro erhält.

Keinen Unterschied gibt es hingegen bei der Auflösung: Beide Versionen bieten ein Display, das mit 1280 x 800 Pixeln auflöst, berichtet ZDNet. Das 8-Zoll-Modell wird vom Atom-CPU Z3735F angetrieben, während im 10,1-Zoll-Modell der Intel Atom Z3735G verbaut ist. Beide Prozessoren besitzen vier Kerne, die mit 1,33 GHz getaktet sind.

Microsoft Office 365-Abonnement inklusive

Das 8-Zoll-Modell des Toshiba Encore 2 besitzt nur 1 GB Arbeitsspeicher, das 10,1-Zoll-Modell immerhin 2 GB. Der interne Speicher beträgt bei beiden Varianten 32 GB, die per MicroSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden können. Die Hauptkamera löst mit 5 MP auf, während die Frontkamera eine Auflösung von 1,2 MP bietet. Als Verbindungsmöglichkeiten stehen Euch Bluetooth 4.0 und WLAN zur Verfügung; außerdem stehen ein Micro-USB- und ein Mini-HDMI-Port bereit.

Das kleinere Modell des Toshiba Encore 2 ist 385 Gramm schwer, während die größere Version 550 Gramm auf die Waage bringt. Der Akku soll in beiden Modellen laut Toshiba im Betrieb etwa 8,5 Stunden durchhalten. Beim Kauf eines Encore 2 erhaltet Ihr zudem ein Abo für Microsoft Office 365, das 12 Monate gültig ist. Auch ein Konto beim Microsoft Cloud Service OneDrive mit 1 TB Speicherplatz für ein Jahr ist inbegriffen.


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth
Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.
Netflix: 5. Staf­fel von "House of Cards" star­tet im Mai – Trai­ler ist da
Christoph Groth
House of Cards Staffel 5
Frank Underwood kehrt im Mai 2017 zurück: Wann genau, verrät ein kurzer Trailer zur fünften Staffel der Netflix-Serie "House of Cards".
Amazon führt virtu­elle Dash Buttons für Mobil­ge­räte und Deskto­psys­teme ein
So sollen die digitalen Dash Buttons aussehen
Nachschub auf Knopfdruck: Die Dash Buttons sollen jetzt auch in virtueller Form unkompliziert Käufe bei Amazon ermöglichen – bald auch in Deutschland?