Tüftler installiert Windows 95 auf Samsung Gear Live

Wenn Minecraft auf einer Samsung Gear Live funktioniert, warum nicht auch Windows 95? Diese Frage stellte sich YouTube-Blogger Corbin Davenport und beweist in einem Video, dass das alte Betriebssystem tatsächlich auf der Smartwatch läuft. Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit sind dabei allerdings arg eingeschränkt.

Der laut eigener Angabe erst 16 Jahre alte Corbin Davenport sorgt nach seiner Minecraft-Übertragung auf eine Samsung Gear-Smartwatch erneut für Staunen. In einem Video lädt er das fast 20 Jahre alte Betriebssystem Windows 95 auf eine Samsung Gear Live. Windows 95 ist eigentlich dafür gedacht, auf x86-kompatiblen Prozessoren zu laufen. Da die Gear Live jedoch mit Android Wear arbeitet, muss ein Emulator Abhilfe verschaffen.

Windows 95 auf Gear Live: ein Experiment mit Macken

Für sein Experiment nutzt Davenport den DOS-Emulator aDosBox – eine Android-Version des Tools DosBox. Mit dieser lässt sich ein x86-Prozessor mit Dateisystem offenbar emulieren. Software und Steuerung seien auf der Smartwatch laut Davenport jedoch extrem langsam. Technisch gesehen besitzt die Gear Live mit 512 MB Arbeitsspeicher allerdings eine bessere Ausstattung als übliche Windows 95-PCs. Demnach gibt aDosBox wohl nur einen Bruchteil davon für seine Emulation frei.

Am Ende funktioniert das Experiment nur mäßig und so verabschiedet sich Windows 95 auch regelmäßig mit einem Bluescreen von der Smartwatch. Zudem lassen sich keine Anwendungen starten und den Cursor kann man ebenso wenig vernünftig über das 1,6 Zoll große Display der Gear Live bewegen.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch rettet US-Ameri­ka­ner mit akuter Lungenem­bo­lie das Leben
Francis Lido
Die Apple Watch hat den Amerikaner auf einen erhöhten Herzschlag hingewiesen
Mehr als ein Fitness-Gadget: Die Apple Watch hat einen Amerikaner offenbar vor den Folgen einer lebensbedrohlichen Lungenembolie bewahrt.
Netflix soll 80 "Origi­nals"-Filme für 2018 planen
Francis Lido1
Netflix plant für 2018 günstige Indie-Filme und teure Blockbuster
Netflix setzt noch stärker auf Eigenproduktionen: Insgesamt 80 Filme verschiedenster Größenordnung will der Streaming-Dienst 2018 selbst produzieren.
Galaxy Tab Active 2 ist offi­zi­ell: So viel kostet das Outdoor-Tablet
Christoph Lübben1
So sieht das Galaxy Tab Active 2 aus
Ein Tablet für alle Fälle: Das Galaxy Tab Active 2 ist offiziell. Das äußerst robuste Geräte besitzt einen Wechselakku und ist wasserdicht.