Tutorial: CyanogenMod 9 Nightly Build auf dem Samsung Galaxy S3 installieren

Wie berichtet ist seit Kurzem CyanogenMod 9 als Nightly Build für das Samsung Galaxy S3 verfügbar. Obwohl es sich noch nicht um die finale Version handelt, scheint das Custom ROM schon recht stabil zu laufen. Für Anfänger ist die Installation von CyanogenMod 9 zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht empfehlenswert, mit dem Flashen erlischt außerdem die Garantie für das Smartphone. Man sollte sich also durchaus überlegen, ob man eine solch frühe Version von CM9 ausprobieren möchte. Für diejenigen, die es dennoch testen wollen ist hier die Installationsanleitung.

Smartphone für die Custom ROM vorbereiten

Als Vorbereitung sollte man ClockworkMod Recovery auf dem Samsung Galaxy S3 installiert haben und die FAQ genau durchlesen. Weiterhin benötigt man die Datei, die das Custom ROM enthält sowie GApps, die Entwickler empfehlen hierfür die Version 20120317. Beide Dateien werden in den internen Speicher des Galaxy S3 kopiert. Empfehlenswert ist es außerdem, ins CWM zu booten und zur Sicherheit ein komplettes Nandroid Backup zu machen.

Jetzt kann es losgehen. Über den Befehl „install zip from sd-card“ wird CyanogenMod 9 und GApps geflasht. Wenn das gemacht wurde, sollte man einen Factory Reset vornehmen, da sonst die Kalender-Synchronisation möglicherweise nicht funktioniert. Nach einem Reboot sollte CyanogenMod 9 auf dem Samsung Galaxy S3 laufen. Laut Entwicklern sollte man davon absehen, die Daten mit Titanium Backup wiederherzustellen. Allerdings berichten Nutzer im Forum der XDA Developers, dass es bei ihnen ohne Probleme funktioniert hat – hier muss wohl jeder für sich selbst entscheiden, wie er das handhaben möchte.

Bislang drei Fehler bekannt

Wie gesagt scheint CyanogenMod 9 für das Samsung Galaxy S3 ziemlich stabil zu laufen. Unter den „Known Issues“, also den bekannten Fehlern bzw. Problemen gibt es derzeit nur drei Punkte:

  • Was FM Radio wird noch nicht unterstützt
  • Wenn man fotografiert und dabei den LED-Blitz des Galaxy S3 benutzt stürzt die Kamera App bei manchen Geräten ab
  • Das Aufwecken des SGS3 mit Hilfe der Lautstärke-Tasten funktioniert möglicherweise nicht, da das Drücken der Tasten nicht erkannt wird.

Diese Punkte dürften jedoch im Alltagsgebrauch nicht allzu sehr ins Gewicht fallen. Bitte beachtet jedoch, dass die Garantie für das Samsung Galaxy S3 erlischt, wenn ihr CyanogenMod 9 aufspielt. CM9 für das SGS3 kann im XDA Developers Forum heruntergeladen werden.