Twitter: Der offizielle Jahresrückblick für 2014

Das Oscar-Selfie hält den Rekord für die meisten Retweets
Das Oscar-Selfie hält den Rekord für die meisten Retweets(© 2014 Twitter/TheEllenShow)

Fußball-Weltmeisterschaft, Oscars und Robin Williams: Der offizielle Jahresrückblick von Twitter zeigt, welche Themen und Hashtags 2014 in dem sozialen Netzwerk besonders oft von den Nutzern aufgegriffen wurden.

Der Jahresrückblick zeigt: Sport und Unterhaltung waren weltweit die bestimmenden Themenbereiche, gefolgt von Politik und Gesellschaft. Olympia, die WM und die Oscars wurden demnach über Twitter mehr diskutiert als beispielsweise die Wahl in Indien, die Ereignisse in Ferguson oder die Aufstände in Hong Kong. Zur WM gab es insgesamt mehr als 672 Millionen Tweets – die höchste Zahl, die je zu einer einzelnen Veranstaltung gemessen wurde. Und auch das Oscar-Selfie von Ellen DeGeneres sorgte mit 3 Millionen Retweets für einen neuen Twitter-Rekord – und führte dazu, dass Twitter das Foto sogar als Gemälde in seine Zentrale hängte.

Der offizielle Jahresrückblick für 2014(© 2014 Twitter)

Deutsche Twitter-Trends 2014

In Deutschland wurde das Twitter-Jahr 2014 laut Bild ebenfalls von der WM geprägt: In Bezug auf Menschen waren #Hitzlsperger und #Suarez die am zweit- und dritthäufigsten verwendeten Hashtags, nur geschlagen von #Larissa aus dem Dschungelcamp. Im Bereich des Sports führt #WM2014 die Hashtag-Liste an, gefolgt von #GERAG, dem Hashtag zum Match zwischen Deutschland und Argentinien, und #WorldCup2014. Der Bereich News aus Deutschland wurde von #Hoeness dominiert, gefolgt von #ADAC, #StirbSommer und #Bahnstreik.


Weitere Artikel zum Thema
Bungie kündigt "Destiny 2" offi­zi­ell an – mehr oder weni­ger
Viele Infos zu Destiny 2 gibt es noch nicht, immerhin hat Entwickler Bungie es inzwischen selbst angeteast.
Einen Leak zu "Destiny 2" ließ Activision unkommentiert. Jetzt hat Entwickler Bungie ebenfalls ein Teaser-Bild zum Spiel veröffentlicht.
Siri soll ab iOS 11 aus Eurem Verhal­ten und Euren Nach­rich­ten lernen
7
Siri könnte Euch und Eure Wünsche ab iOS 11 viel besser verstehen
Siri lernt dazu: Die künstliche Intelligenz könnte ab iOS 11 dazu in der Lage sein, sich auf Nutzer anzupassen und aus deren Verhalten zu lernen.
Google Assi­stant ab sofort in Deutsch­land für viele Android-Smart­pho­nes
Marco Engelien2
UPDATEHer damit !9Auf dem OnePlus 3 in der CURVED-Redaktion ist der Google Assistant schon angekommen.
Google bringt den Google Assistant jetzt auch in Deutschland auf sämtliche kompatible Smartphones ab Android 6.0 Marshmallow.