Twitter experimentiert mit Video-Integration

Twitter setzt auf stärkere Multimedia-Integration in der Timeline.
Twitter setzt auf stärkere Multimedia-Integration in der Timeline. (© 2014 Twitter, CURVED Montage)

Beim Verfassen eines Tweets schlägt die App auf Basis von Hashtags passende Videos vor, die der Nutzer einbetten kann. Die Funktion wird mit dem Trailer von "A Million Ways To Die In The West" getestet.

Videos per Hashtag einbetten

Eine neue Woche, ein neues Feature bei Twitter: Einmal mehr testet das Microblogging-Portal Funktionen, die zur höheren Nutzung motivieren soll. Aktuell befindet sich eine Version der Mobile App im Umlauf, die Videos stärker integrieren soll.

Das Experiment macht Twitter mit der neuen US-Komödie "A Million Ways To Die In The West". Fügt ein Nutzer beim Verfassen einer Statusmeldung den Hashtag "AMillionWays" hinzu, bekommt er den Trailer als Video vorgeschlagen. Der User kann den Spot ansehen, bevor er ihn tatsächlich veröffentlicht.

Vermarktungspotenzial

Die Vorschläge von Twitter werden mit "Provided By" gekennzeichnet. Nicht klar ist, ob die Integration vom Filmstudio Universal bezahlt wird. Werbeformen versieht die Plattform üblicherweise mit dem Hinweis "Promoted By". Die Video-Integration würde sich jedenfalls gut für die Monetarisierung des Social Media-Dienstes anbieten.

Das neue Feature wurde bisher nur in der iPhone-App gesichtet. Das Unternehmen selbst kommentiert die Video-Option nur knapp mit der Standardaussage, ständig zu experimentieren. In den vergangenen Monaten hat Twitter das  Layout der Profilseiten überarbeitet, einen Mute-Button integriert und lässt Produkte via Tweet in den Amazon-Einkaufswagen legen.


Weitere Artikel zum Thema
Rollen­spiel-Klas­si­ker Planes­cape Torment für iOS und Android ange­kün­digt
Guido Karsten
Dialoge mit allerhand Charakteren und Kreaturen spielen in "Planescape Torment" eine wichtige Rolle
Beamdog spendiert "Planescape Torment" eine Enhanced Edition samt 4K-Support. Auch Android- und iOS-Nutzer dürfen in das Rollenspiel eintauchen.
Face­book-App erhält großes Stories-Update mit Snap­chat-Funk­tio­nen
Peinlich !10Für Facebook rollen nun die Features "Stories" und "Direct" aus
Die Facebook-App erhält ein Update mit den Features "Stories" und "Direct": Damit könnt Ihr nun Inhalte im Snapchat-Stil mit Euren Freunden teilen.
Siri soll ab iOS 11 aus Eurem Verhal­ten und Euren Nach­rich­ten lernen
11
Siri könnte Euch und Eure Wünsche ab iOS 11 viel besser verstehen
Siri lernt dazu: Die künstliche Intelligenz könnte ab iOS 11 dazu in der Lage sein, sich auf Nutzer anzupassen und aus deren Verhalten zu lernen.