Uber könnte Teil des Facebook Messengers werden

Uber könnte in den Messenger des Social Networks Facebook integriert werden
Uber könnte in den Messenger des Social Networks Facebook integriert werden(© 2014 Uber/JoBertram)

Bietet der Facebook-Messenger in Zukunft auch die Funktion einer Taxi-App? Offenbar hat es bereits Gespräche zwischen Facebook-Chef Mark Zuckerberg und Travis Kalanick gegeben, dem CEO von Uber. Darin soll es auch um die Einbettung von Uber in den beliebten Messenger gegangen sein.

Mit diesem Schritt könnte Facebook seine Pläne verwirklichen, durch seine Dienste direkt Geld zu verdienen, berichtet Re/code; und Uber würde auf einen Schlag eine größere Bekanntheit und Verfügbarkeit bei Millionen von Nutzern erreichen. Vor allem aber die Nutzer wären die Gewinner dieser Kooperation, da zwei häufig genutzte Dienste an einer Stelle vereint wären.

Vorbild aus Asien?

In China gibt es bereits den Messenger WeChat, in den die Taxi-App Didi Dache integriert ist. Von diesem Vorbild könnten Uber und Facebook inspiriert worden sein – allerdings wollte keines der beiden Unternehmen bisher eine offizielle Stellungnahme zu den möglichen Kooperationsplänen abgeben.

Facebook sucht derzeit verstärkt nach Möglichkeiten, um aus seinem Angebot Profit zu schlagen. Dazu gehört beispielsweise auch die geplante Einführung des Kaufen-Buttons, mit dem Nutzer zukünftig direkt aus dem sozialen Netzwerk heraus Produkte erwerben können. Uber hingegen versucht in erster Linie, seine Bekanntheit zu steigern und sich weiter auszubreiten – auch gegen Widerstände der Behörden wie zum Beispiel gerade in Hamburg. Insofern würde eine Zusammenarbeit der beiden Unternehmen durchaus Sinn ergeben: eine klassische Win-Win-Situation.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 12 Pro Max auf Bildern: Dieses Handy ist ein Brocken
Michael Keller
Her damit16Tim Cook könnte 2020 ein besonders großes iPhone 12 Pro Max enthüllen
Das iPhone 12 Pro Max wird offenbar sehr groß. Ein Mockup-Video soll die gigantischen Ausmaße des Smartphones verdeutlichen.
PS5-Release-Termin könnte fest­ste­hen – Vorbe­stel­lung ab diesem Tag?
Guido Karsten
UPDATEHer damit8PlayStation 5 Controller
Der PS5 Release soll Ende des Jahres erfolgen. Ein neuer Leak könnte nun aber den exakten Starttermin für Vorbestellungen herausgefunden haben.
PS5-Design: Wird die neue PlaySta­tion so ausse­hen?
Guido Karsten
Immerhin das Design des PS5-Logos hat Sony bereits enthüllt
Das PS5-Design sollte innerhalb der nächsten Wochen oder Monate offiziell enthüllt werden. Schon jetzt sind etliche angebliche Design-Leaks im Umlauf.