Unfertige Star Wars "Clone Wars"-Folgen online abrufbar

Star Wars-Fans können die unfertigen Folgen der sechsten "Clone Wars"-Staffel nachsehen.
Star Wars-Fans können die unfertigen Folgen der sechsten "Clone Wars"-Staffel nachsehen.(© 2014 Lucasfilms)

Die animierte TV-Show "The Clone Wars" musste Lucasfilms nach der Disney-Übernahme einstellen. Das nicht veröffentlichte Material stellt die Filmproduktion ins Netz.

Unvollständige Folgen kostenlos erhältlich

Neues Futter für Star Wars-Fans: Vergangenes Jahr musste Lucasfilms die Produktion der Zeichentrick-Serie "The Clone Wars" einstellen. Grund dafür war die Übernahme des Filmstudios durch den Medienkonzern Disney. Die unveröffentlichten und nicht vollständigen Folgen sind jedoch ab sofort abrufbar.

Die sechste Staffel der Fernsehserie war gerade in Arbeit, als Lucasfilms das Projekt beenden musste. Im Februar veröffentlichte Netflix die bis dahin fertig produzierten Episoden. Jetzt erlauben sich die Produzenten, das restliche Material auf der Star Wars-Website zum kostenlosen Streaming anzubieten.

Hintergrund zu "Clone Wars"

"The Clone Wars" startete im Jahr 2008. Vier Folgen fehlten der Staffel noch zur Vervollständigung, die Animationen waren nicht fertig produziert. Zusätzlich zum unfertigen Material veröffentlichen die Produzenten auch ein Video, in dem sie über die Hintergrundgeschichte des Zeichentricks erzählen.

Aktuell ist Lucasfilms mit den Dreharbeiten zu "Star Wars 7" beschäftigt. Der neue Spielfilm soll im Dezember 2015 in die Kinos kommen. Um die Produktion bis dahin so gut wie möglich geheim zu halten, müssen Drohnen von unwillkommenen Paparazzi abgewehrt werden. Im Netz tauchten bereits Luftaufnahmen vom Set auf.


Weitere Artikel zum Thema
"Star Wars": Obi Wan Kenobi erhält eige­nen Film
Guido Karsten
Als Jedi-Meister und Ausbilder von Anakin Skywalker hat Obi Wan sich einen eigenen Film mehr als verdient
Die "Star Wars"-Gerüchte scheinen sich zu bewahrheiten: Die Besetzung steht noch nicht fest, aber der Obi Wan-Film soll kommen.
"Thor: Ragnarok": Drit­ter Trai­ler holt Dr. Strange nach Asgard
Lars Wertgen
In "Thor: Ragnarok" bekommt es der Superheld mit einem übermächtigen Feind zu tun
Der neue "Thor"-Trailer enthält auch eine Szene mit Dr. Strange. Der Donnergott wird wohl auf die Unterstützung des Zauberers zählen können.
Echt jetzt? Auf diesen Bildern soll der Apple-Fern­se­her zu sehen sein
Marco Engelien9
Per Apple TV bringt Apple Inhalte auf den Fernseher
Das neue Apple TV könnte 4K unterstützen und den Bildschirm gleich mitliefern. Denn Apple soll am eigenen Fernseher arbeiten. Was ist dran am Gerücht?