Unsere Games: Diese Spiele zockt Jan auf dem Nexus 7

Supergeil !6
Welche Spiele Jan auf dem Nexus 7 zockt, verrät er Euch hier.
Welche Spiele Jan auf dem Nexus 7 zockt, verrät er Euch hier.(© 2014 CURVED)

Während Shu gerne auf seinem Smartphone zockt, hat sich bei mir das Nexus 7 zum Gerät der Wahl entwickelt, wenn es darum geht, mit einem Spiel Zeit totzuschlagen oder sich von ihm unterhalten zu lassen.

Die Zeiten, in denen ich stundenlang am PC spielen konnte, waren vorbei, als der erste iMac auf dem Schreibtisch stand. Zwar sind im Laufe der Zeit immer mehr Spiele für OS X erschienen, aber da man nicht ewig Schüler und Student bleibt, wurde der Rechner mit dem Apple-Logo nie wirklich ein Gaming-Monster und ich konnte mich nie für eine Konsolen erwärmen. Umso mehr freue ich mich, dass unter Android inzwischen zahlreiche Spiele zur Auswahl stehen und auch die Abspielgeräte genug Leistung für einen ungetrübten Spielspaß bieten. Zudem habe ich die Wahl zwischen kleinen Gelegenheitsspielen, neuen Blockbustern und Portierungen von Klassikern, die ich gerne ein zweites Mal spiele, habe.

Das Nexus 7 verfügt nicht nur über ausreichend Leistung, um auch neue Spiele ruckelfrei laufen zu lassen, sondern hat zusätzlich ein Display mit einer vorzüglichen Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln. Zudem ist sein Speicher mit 32 Gigabyte einfach größer als bei meinem Nexus 4, bei dem ich mich in falscher Sparsamkeit für die 8-Gigabyte-Version entschieden haben. Da ist einfach kein Platz für große Spiele, sondern nur für Kleinkram: Wie Shu kann ich mich momentan auf dem kleinen Display für Sky Force begeistern, erfreue mich aber auch immer noch an einer Partie Threes, werfe in paar Dosen in Can Knockdown 3 oder erlebe Abenteuer in Swordigo. Aber jetzt zu den Spielen auf meinem Tablet.

Hitman GO: Tabletop-Auftragskiller

Hitman GO: Auftragskiller in Tabletop-Perspektive.(© 2014 SQUARE ENIX Ltd, CURVED Montage)

Der Hitman ist ein Auftragskiller, und die Entwickler von Square Enix haben nicht einfach die alten, erfolgreichen Spiele portiert, sondern mit Hitman GO ein eigenes Spiel mit dem Hitman für Tablets geschaffen. Die Umsetzung in Tabletop-Form ist eine großartige Idee gewesen, um eine Spieleserie auf ein Tablet zu bringen. Hier zählen weniger die Schleichfähigkeiten und die Zielgenauigkeit, sondern logisches und vorausschauendes Denken, um die Knobelaufgaben zu lösen, um am Ende das vom Auftraggeber vorgegeben Ziel auszuschalten. Ich habe die 4,49 Euro bisher nicht bereut.

Carcassonne: Wiesen, Straßen, Städte und Kloster

Carcassonne lässt sich gegen das Tablet oder gegen menschliche Gegner spielen.(© 2014 Exozet, CURVED Montage)

Auch für klassische Brettspiele sind Tablets geeignet. Carcassonne bringt schon analog viel Spaß und lässt sich in der Android-Version auch mal alleine spielen oder ohne Auswirkungen auf den Stauraum mit in den Urlaub nehmen. In dem im Mittelalter angesiedelten Spiel geht es darum, mit seinen Figuren Wiesen, Straßen, Städte und Kloster zu "besetzen" und bei ihrer Fertigstellung Punkte zu sammeln. Im Play Store kostet Carcassonne momentan 3,99 Euro, und per In-App-Kauf lassen sich wie im echten Leben Erweiterungssets kaufen.

Catan: Inseln besiedeln

Auch auf dem Tablet bringt das Besiedeln von Catan viel Spaß.(© 2014 USM, CURVED Montage)

Das zweite Gesellschaftsspiel auf meinem Tablet sind die Siedler von Catan oder einfach nur Catan, wie die App im Play Store heißt. Alleine gegen Computergegner oder zusammen mit anderen Menschen, geht es nach dem bekannten Spielprinzip darum, auf der Insel Siedlungen und Städte an günstig gelegenen Rohstofffeldern zu errichten. Wie bei Carcassonne stehen Erweiterungen in dem 2,99 Euro teuren Spiel zum Kauf bereit.

Asphalt 8: Airborne: Rasen ohne Sinn und Verstand

Bei Asphalt 8: Airborne ist Geschwindigkeit alles.(© 2014 Gameloft, CURVED Montage)

Nicht nachdenken, sondern möglichst schnell über die Strecke brettern - so lautet das Motto der achten Auflage des Arcade-Rennspiels. Asphalt 8: Airborne enthält 9 verschiedene Orte mit variantenreichen Strecken und 56 Fahrzeuge. Zum Abschalten genau das richtige Spiel. Während es am Anfang zügig voran geht, nimmt die Motivation auf Dauer doch ab. Denn die Autos werden teurer und die Gegner immer besser. So sammelt man langsamer das benötigte virtuelle Kleingeld an. Schneller würde es mit der Investition von echtem Geld gehen, aber dafür ist mir das gelungene Spiel, das kostenlos im Play Store bereit steht, dann doch nicht wichtig genug.

Magic 2015: Digitale Sammelkarten

Magic 2015 ist auf dem Tablet günstiger als die Sammelkarten in der Realität - und sorgt für Entschleunigung.(© 2014 Wizards of the Coast LLC, CURVED Montage)

Zugegeben, wenn sich das virtuelle Päckchen mit den Sammelkarten öffnet, dann werden nicht so viele Glückshormone ausgeschüttet, wie damals zu Schulzeiten, als das Plastik knisterte und die Pappkarten wie frisch aus der Druckerei rochen. Der Sammelordner steht inzwischen auf dem Dachboden und die Decks wurden lange, sehr lange nicht mehr gemischt. Umso größer die Freude, als ich mit Magic 2015 auch auf meinem Tablet ein paar Karten tappen konnte. Allerdings sorgen die langsamen Animationen dafür, dass ein Match sehr langwierig erscheint und ich mir einen realen Gegenspieler herbeiwünsche - selbst wenn er lange über seine Züge grübelt.

Madden NFL Mobile: Football statt Fußball

In Madden NFL Mobile fliegt das Lederei und Shoulderpads krachen gegeneinander.(© 2014 EA, CURVED Montage)

Ja, mit Tastatur oder Gamepad lassen sich die Footballer in Madden präziser steuern, aber angesichts der inzwischen eingeschränkten Geräteauswahl des großen Madden, versorgt mich Madden NFL Mobile nach dem Ende der Saison in Deutschland und zwischen den NFL-Spieltagen mit der benötigten Dosis Football. Hoffentlich auch noch in der Offseason ab Februar, bevor dann ab April der Ball wieder in Deutschland gesnappt wird. Das Spiel steht kostenlos im Play Store bereit, und mit echten Geld könnt Ihr die Spielwährung kaufen, die Euch wiederum den Erwerb von Sammelkartenpäckchen mit neuen Spielern ermöglicht.

Assassin's Creed Pirates: Mit dem Segelschiff durch die Karibik

Südseeromantik kommt bei Assassin's Creed Pirates nicht wirklich auf, denn die Piraten hatten kein leichtes Leben.(© 2014 Ubisoft Entertainment, CURVED Montage)

Im Piratenableger von Assassin´s Creed für Mobilgeräte spielt Ihr keinen historischen Meuchelmörder, sondern heuert als Pirat in der Karibik an und seid schnell mit einem eigenen Schiff unterwegs. Hierfür ist in Assassin's Creed Pirates vor allem Euer Geschick beim Steuern von Schiffen und Abfeuern von Kanonen gefragt. Kein Spiel für jeden Tag, aber immer gerne gestartet, wenn etwas rauhe Seefahrerromantik gebraucht wird. Story und Gameplay sind bei dem kostenlosen Spiel, das natürlich In-App-Käufe anbietet, nicht so ausgereift und umfangreich, wie bei den großen Titeln der AC-Serie.

Grand Theft Auto: ViceCity: Die beste Spieleserie aller Zeiten

Grand Theft Auto: ViceCity ist auch nach vielen Jahren ein Spiel mit atemberaubender Atmosphäre.(© 2014 Rockstar Games, CURVED Montage)

Die Steuerung gestaltet sich bei GTA auf einem Touchscreen deutlich schlechter als am PC oder der Konsole, aber die Spiele besitzen immer noch eine großartige Atmosphäre und laden auch unter Android dazu ein, viele lange Tage in Liberty City, Vice City oder San Andreas zu verbringen. Nachdem ich GTA III durch habe, genieße ich momentan die Sonne in Vice City und freue mich dabei auf das Leben in San Andreas. Dafür bin ich auch bereit gewesen, ein zweites Mal für die Spiele zu zahlen. 2,69 Euro kosten momentan GTA III und Vice City, für San Andreas werden 3,59 Euro fällig.

Welche Spiele sollte Jan unbedingt mal ausprobieren? Sagt es ihm in den Kommentaren.


Weitere Artikel zum Thema
Poké­mon GO: Nian­tic kündigt ab 12. Dezem­ber neue Poké­mon an
Jan Johannsen
Der Pokédex wird bald länger
Bald könnt Ihr neue Monster in Pokémon GO fangen. In einem Blogpost hat Niantic bekannt gegeben, dass es bald Details zu den neuen Pokémon gibt.
Nintendo Switch: Rollen­spiel-Hit Dark Souls 3 läuft angeb­lich schon drauf
Christoph Groth
Mit der Nintendo Switch könntet Ihr Dark Souls 3 auch unterwegs spielen
Prepare to die again: Gerüchten zufolge hat From Software bereits eine Fassung von Dark Souls 3 auf der Nintendo Switch zum Laufen gebracht.
Galaxy S7 Edge in Pearl Black: Samsungs Diamant­schwarz kommt im Dezem­ber
1
Das Galaxy S7 Edge in Pearl Black besitzt offenbar eine spiegelnde Oberfläche
Das Galaxy S7 Edge in Pearl Black: Samsungs Flaggschiff könnte im glänzenden Schwarz auf den Markt kommen – inklusive Speicherupgrade.