Update für Plants vs. Zombies 2: Vierte Welt kommt

Her damit !5
In der vierten Welt von Plants vs. Zombies 2 verfolgt Ihr der Spur des Tacos bis in die ferne Zukunft
In der vierten Welt von Plants vs. Zombies 2 verfolgt Ihr der Spur des Tacos bis in die ferne Zukunft(© 2014 EA Games, CURVED Montage)

Das monatelange Warten hat sich gelohnt: Das beliebte Strategie-Spiel Plants vs. Zombies 2 erhält seine vierte Welt. Das Update soll schon morgen erscheinen – und erweitert das Spiel um zehn neue Zombies, die der Spieler mit acht neuen Pflanzen bekämpfen muss, berichtet der Publisher EA.

Die neue Welt heißt Far Future und ist von PopCap in einem futuristischem Look gestaltet worden – die Spieler kämpfen nun also gegen Space-Zombies. Nach den Levels, die im alten Ägypten, dem Wilden Westen und einer Piratenwelt angesiedelt waren, kommt nun ein Science-Fiction-Szenario im Weltraum.

Science-Fiction war angedeutet worden

Schon seit Längerem konnten Spieler innerhalb des Spiels Plants vs. Zombies 2 die Silhouette der geheimnisvollen vierten Welt sehen. Der schwarze Schatten ließ das futuristische Design erahnen, da viele Antennen und UFOs angedeutet wurden. Zudem haben vielleicht einige Spieler bereits bei Sonderaktionen der letzten Zeit neue Pflanzen wie die Laserbohne gesichtet, die mit ihrer High-Tech-Bewaffnung deutlich aus dem bisherigen Muster fiel.

Fehlt eigentlich nur noch eine Mittelalter-Welt – vielleicht haben die Entwickler von PopCap schon eine fünfte PvZ-2-Welt geplant. Wer das Spiel bereits auf seinem mobilen Gerät installiert hat, kann das Update ab Donnerstag, den 27. März, wie gewohnt herunterladen. Mit ein wenig Glück besteht außerdem die Möglichkeit, dass Ihr bereits früher von EA in die vierte Welt eingeladen werdet.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book könnte bald für News Gebühr erhe­ben
Guido Karsten2
In Facebooks Ökosystem könnten in Zukunft auch kostenpflichtige Dienste Einzug halten
Facebook arbeitet an einem kostenpflichtigen Service zum Betrachten von Nachrichteninhalten. Ein Test soll noch dieses Jahr beginnen.
WhatsApp soll unter Android O bei Video­an­ru­fen Bild im Bild unter­stüt­zen
Michael Keller
Mit Android O soll der Funktionsumfang von WhatsApp erweitert werden
WhatsApp könnte schon bald ein praktisches Feature bieten: Mit Android O soll der Messenger bei Videoanrufen ein Bild im Bild anzeigen.
Kritik an Ninten­dos Switch-Sprach­chat: kompli­ziert und schlecht umge­setzt
4
Peinlich !5"Splatoon 2" ist das erste Spiel, das den Online-Service der Nintendo Switch unterstützt.
Mit "Splatoon 2" startet der Online-Dienst der Nintendo Switch. Schon jetzt zeichnet sich ab: So zugänglich wie Nintendos Spiele wird das nicht.