Verräterisches Bild: Nexus 8 auf der Google I/O 2014?

UPDATEHer damit !37
Sehen wir hier einen Hinweis auf das Nexus 8?
Sehen wir hier einen Hinweis auf das Nexus 8?(© 2014 Google)

Deutlicher Hinweis: Die Chancen stehen nicht schlecht, dass Google in wenigen Wochen das Nexus 8 auf seiner Entwicklerkonferenz vorstellen könnte. Diesen Schluss legt zumindest ein Bild auf der offiziellen Webseite nahe – denn hier wird ein Tablet unbekannter Herkunft gezeigt.

Das Bild ist auf der Webseite zu Googles Entwicklerkonferenz I/O 2014 zu sehen, die am 25. und 26. Juni in San Francisco stattfindet. Es könnte der entscheidende Hinweis darauf sein, dass das Nexus 8 im Zuge dessen vorgestellt werden könnte. Ob es sich bei dem Tablet auf dem Bild aber wirklich um das Android-Tablet  handelt, ist allerdings fraglich. Areamobile kommt zu dem Schluss, dass das Modell keinem bislang erhältlichen Gerät ähnelt, da es größer als sieben Zoll, aber auch kleiner als zehn Zoll zu sein scheint. Somit liegt der Schluss nahe, dass dort tatsächlich das Nexus 8 zu sehen ist.

Kommen Nexus 6 und Nexus 8 überhaupt?

Bereits seit Wochen wird spekuliert, ob Google seine Nexus-Reihe noch um einige Modelle erweitert, etwa um das Nexus 6 und das Nexus 8 – oder die Serie bereits eingestampft ist. Im Februar kam das Gerücht auf, dass der Tech-Gigant ab 2015 keine Nexus-Geräte mehr veröffentlichen würde, dieses Jahr könnten aber noch Modelle erscheinen. Die Zukunft aber gehöre dem Android Silver Project, das laut Evleaks bereits im Februar kommenden Jahres starten könnte. Das Ziel: Google würde keine eigenen Smartphones oder Tablets mehr produzieren, sondern  mit großen Herstellern zusammenarbeiten und deren Geräte mit einer unmodifizierten Android-Version ausstatten, zügige Updates garantieren und die Produkte bewerben. Im Gegenzug würden die Hersteller auf eigene Dienste und Apps verzichten, sodass Google seine Marktposition ausbauen könnte.

Update vom 26. Mai 2014, 20:23 Uhr: Offenbar handelt es sich bei dem Gerät doch nicht um das Nexus 8. So meint Android Central in dem abgebildeten Tablet vielmehr ein altes Nexus 10 aus dem Jahr 2010 zu erkennen.


Weitere Artikel zum Thema
Kurz vor dem IFA-Event: Huaweis Pläne mit der künst­li­chen Intel­li­genz
Marco Engelien
Das Huawei P10 Plus nutzt bereits künstliche Intelligenz.
Ist künstliche Intelligenz auf dem Smartphone mit einem Assistenten gleichzusetzen? Bei Huawei sieht man das anders. Ein Manager erklärt die Pläne.
iPhone 8: Video zeigt angeb­lich Touch ID-Funk­ti­ons­test
Guido Karsten4
iPhone 8 transparent
Verfrachtet Apple doch Touch ID auf die Rückseite des iPhone 8? Ein Video soll zeigen, wie der Fingerabdrucksensor des Smartphones überprüft wird.
Nokia 3, 5, 6 und 8 erhal­ten Android 8.0 Oreo noch in diesem Jahr
Guido Karsten
Das Nokia 8 sollte als eines der ersten Geräte ein Android Oreo-Update erhalten
Für Pixel- und Nexus-Geräte hat Google das Android Oreo-Update freigegeben, doch wie geht es weiter? Nokia-Besitzer müssen wohl nicht lange warten.