Verräterisches Bild: Nexus 8 auf der Google I/O 2014?

UPDATEHer damit !37
Sehen wir hier einen Hinweis auf das Nexus 8?
Sehen wir hier einen Hinweis auf das Nexus 8?(© 2014 Google)

Deutlicher Hinweis: Die Chancen stehen nicht schlecht, dass Google in wenigen Wochen das Nexus 8 auf seiner Entwicklerkonferenz vorstellen könnte. Diesen Schluss legt zumindest ein Bild auf der offiziellen Webseite nahe – denn hier wird ein Tablet unbekannter Herkunft gezeigt.

Das Bild ist auf der Webseite zu Googles Entwicklerkonferenz I/O 2014 zu sehen, die am 25. und 26. Juni in San Francisco stattfindet. Es könnte der entscheidende Hinweis darauf sein, dass das Nexus 8 im Zuge dessen vorgestellt werden könnte. Ob es sich bei dem Tablet auf dem Bild aber wirklich um das Android-Tablet  handelt, ist allerdings fraglich. Areamobile kommt zu dem Schluss, dass das Modell keinem bislang erhältlichen Gerät ähnelt, da es größer als sieben Zoll, aber auch kleiner als zehn Zoll zu sein scheint. Somit liegt der Schluss nahe, dass dort tatsächlich das Nexus 8 zu sehen ist.

Kommen Nexus 6 und Nexus 8 überhaupt?

Bereits seit Wochen wird spekuliert, ob Google seine Nexus-Reihe noch um einige Modelle erweitert, etwa um das Nexus 6 und das Nexus 8 – oder die Serie bereits eingestampft ist. Im Februar kam das Gerücht auf, dass der Tech-Gigant ab 2015 keine Nexus-Geräte mehr veröffentlichen würde, dieses Jahr könnten aber noch Modelle erscheinen. Die Zukunft aber gehöre dem Android Silver Project, das laut Evleaks bereits im Februar kommenden Jahres starten könnte. Das Ziel: Google würde keine eigenen Smartphones oder Tablets mehr produzieren, sondern  mit großen Herstellern zusammenarbeiten und deren Geräte mit einer unmodifizierten Android-Version ausstatten, zügige Updates garantieren und die Produkte bewerben. Im Gegenzug würden die Hersteller auf eigene Dienste und Apps verzichten, sodass Google seine Marktposition ausbauen könnte.

Update vom 26. Mai 2014, 20:23 Uhr: Offenbar handelt es sich bei dem Gerät doch nicht um das Nexus 8. So meint Android Central in dem abgebildeten Tablet vielmehr ein altes Nexus 10 aus dem Jahr 2010 zu erkennen.


Weitere Artikel zum Thema
LG G6 soll mit Google Assi­stant ausge­stat­tet sein
Christoph Groth
So stellt sich ein Designer das LG G6 auf Basis von Leaks vor
Siri, Bixby, Alexa und dann? Wo andere Hersteller Ihre eigenen Sprachassistenten bieten, will LG beim LG G6 angeblich auf den Google Assistant setzen.
HTC U Ultra: Android Nougat mit Nacht­mo­dus vorin­stal­liert
Christoph Groth1
HTC U Ultra
Nachtmodus wie in der Android Nougat-Beta: Das HTC U Ultra ist standardmäßig mit einen augenschonenden Blaulichtfilter ausgestattet.
Galaxy S8: Kamera steht offen­bar nicht mehr hervor
Christoph Groth5
Her damit !5So soll das Galaxy S8 (ganz oben) im Profil aussehen
Samsung nimmt mit dem Galaxy S8 angeblich Abschied vom Kamera-Huckel. Das soll ein Vergleichsbild mit den Vorgängermodellen belegen.