Video: Cirque du Soleil nutzt Drohnen für Theaterstück

Auf der Bühne können keine Computereffekte verwendet werden: Um dennoch Gegenstände zum Fliegen zu bringen, nutzt der Cirque du Soleil für eine Show Drohnen. In einem Youtube-Video ist zu sehen, wie die Illusion der fliegenden Lampen zustande kommt.

Die Show trägt den Namen "Sparked" und lebt alleine von einem dunklen Raum, in dem ein Handwerker eine Reihe von Lampenschirmen zum Fliegen bringt. Das knapp vierminütige Video ist eine Zusammenarbeit vom Cirque du Soleil mit der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETHZ), die für die technische Umsetzung verantwortlich war, berichtet Wired.

Algorithmus für Choreografie

Die Grundlage für die Choreografie der fliegenden Lampenschirme im Dunkeln ist ein Algorithmus, der die Bewegungen des Schauspielers durch ein Motion Capture-System in die Bewegung der Drohnen umrechnet. Da sich mehrere Drohnen in geringen Abständen voneinander in der Luft befinden, musste der Algorithmus extrem präzise sein, um Zusammenstöße in der Luft zu vermeiden. Denn die Luftbewegungen einer Drohne wirken sich direkt auf das Verhalten der übrigen Drohnen in der Nähe aus.

Der ETHZ-Entwickler Markus Hehn sieht in der Zukunft mehr solche Drohnen auf der Bühne: "Wir glauben, dass es unvermeidlich ist, dass fliegende Maschinen ihren Weg auf große Bühnen finden", sagte er. "Wir haben gerade erst begonnen."


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 7: Über­lebt es Flüs­sig­stick­stoff in einem Knet­ball?
Michael Keller2
iPhone 7 Knete
Kennt Ihr intelligente Knete? TechRax schon. Der YouTuber verschließt darin ein iPhone 7, bevor er es Flüssigstickstoff aussetzt.
Polaroid Snap Touch im Test: Sofort­bild­ka­mera und Smart­phone-Foto­dru­cker
Jan Johannsen1
Peinlich !7Polaroid Snap Touch: Sofortbildkamera und Fotodrucker für Smartphones.
Die Polaroid Snap Touch ist eine Mischung aus Sofortbildkamera und Fotodrucker für Smartphones. Wie gut die Mischung funktioniert, verrät der Test.
iPhone 8: Kompo­nen­ten für die OLED-Version sollen schon herge­stellt werden
Guido Karsten2
Her damit !32Es ist unklar, wie Apple das flexible OLED-Display in seinem iPhone 8 einsetzen wird
Das OLED-Display des iPhone 8 soll Apples Ingenieuren ein neues Design ermöglichen. Gerüchten zufolge sind erste Exemplare bereits in Arbeit.