Video: Lollipop-Update für Galaxy S5 macht Fortschritte

Samsung macht deutliche Fortschritte bei der Umsetzung des Updates auf Android 5.0 Lollipop: Ein Video zeigt, wie sich die aktuelle Version der Firmware auf dem Samsung Galaxy S5 verhält. Demnach haben die Entwickler bereits eine deutlich bessere Performance erreicht als noch vor einigen Wochen.

Das Video wurde exklusiv von dem Tech-Portal SamMobile auf der Video-Plattform YouTube veröffentlicht. Offenbar haben die Redakteure eine neue Firmware für das Galaxy S5 in die Finger gekriegt, die unter der Bezeichnung LRX02E gehandelt wird. Das Video zeigt einige Verbesserungen der Benutzeroberfläche und ein paar neue Features wie zum Beispiel Filter-Optionen für Fotos in der Galerie-Ansicht. Demnach können Bilder jetzt direkt nach Inhalt sortiert werden, beispielsweise nach Tieren, Events, Essen oder Fahrzeugen.

Weiterentwicklung der letzten Firmware

Bereits Anfang Oktober, also noch vor der offiziellen Vorstellung von Android 5.0 Lollipop, hatte SamMobile ein Video mit der damaligen Firmware-Version veröffentlicht. Diese trug damals die Kennzeichnung LRW58J und machte noch eine eher holprige Figur auf dem Galaxy S5. Die Bugs sind anscheinend mittlerweile weitgehend behoben, auch wenn die Firmware LRX02E noch nicht das Lollipop-Branding erhalten hat.

Das Video zeigt in erster Linie, dass die Software-Entwickler von Samsung innerhalb eines Monats große Fortschritte erzielt haben. Bis zum geplanten Release des Android-Updates für das Galaxy S5 bleibt aber auch noch etwas Zeit für weiteres Feintuning. Wann das Lollipop-Update auf welchen Geräten zu erwarten ist, haben wir in unserer Übersicht zum Thema zusammengefasst.


Weitere Artikel zum Thema
Google Home spielt nun auch Musik von kosten­lo­sen Spotify-Accounts
Guido Karsten1
Google Home macht auf Sprachbefehl auch Musik
Der Funktionsumfang des smarten Lautsprechers Google Home wächst: Musik von Spotify kann das Gerät nun auch spielen, wenn Ihr kein Premium-Abo habt.
Galaxy Note 8: Verkaufs­start und Beloh­nung für Vorbe­stel­ler gele­akt
Guido Karsten
Her damit !11Die Dex Station hat Samsung gemeinsam mit dem Galaxy S8 vorgestellt
Das Galaxy Note 8 kann bald vorbestellt werden und Frühentschlossene erhalten Extras. Evan Blass verrät nun mehr zu Samsungs Vorbestellerprogramm.
Android O: Google erlaubt sich vor der Enthül­lung einen Spaß
Guido Karsten
Supergeil !8Der Codename "Oreo" für Android 8.0 steht noch längst nicht fest
Google lüftet schon bald das Geheimnis und verrät, wofür das "O" von Android O steht. Zunächst erlaubte sich das Unternehmen aber noch einen Scherz.