Bestellhotline: 0800-0210021

Apple iPad mini 6 auf Bildern: So könnte das neue iPad aussehen

profile-picture

14.06.21 von

Robert Kägler

Immer wieder kursieren im Internet Gerüchte zu einem iPad mini mit neuem Design. Ein Leaker liefert nun erste Render-Bilder des neuen Apple iPad mini der 6. Generation, die uns einen Vorgeschmack geben sollen. Sieht so tatsächlich das neue iPad aus?

Schon seit dem Marktstart des aktuellen iPad mini der 5. Generation im Jahr 2019 kommen immer wieder Gerüchte auf, die von einem neuen Look für die nächste mini-Version des iPad sprechen. Die aktuell erhältliche Version ist – wie das reguläre iPad auch – weiterhin im mittlerweile in die Jahre gekommenen Design gehalten und von großen Balken und einem Touch-ID-Sensor auf der Vorderseite geplagt.

Der YouTuber und Leaker Jon Prosser hat nun basierend auf Informationen aus eigenen Quellen erste Render-Bilder vom angeblich neuen iPad mini 6 präsentiert. Besonders bei frühen Vorabbildern gilt Prosser bis jetzt als eine gute Quelle, sodass das finale Produkt tatsächlich so aussehen könnte. Das Design erinnert dabei stark an eines der aktuellen iPads.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 Lila Frontansicht 1
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
  • 1 Monat unlimited GB geschenkt!(Erster Monat mit unbegrenztem Datenvolumen)
  • Rufnummernmitnahme(Einfach, schnell und problemlos)
  • 40 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
41,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Apple iPad mini 6 mit Air-Design

In Zusammenarbeit mit Konzept-Ersteller RendersbyIan gibt uns Prosser einen ersten Vorgeschmack auf das neue iPad mini. Wie auf den Bildern zu erkennen ist, handelt es sich dabei nicht um ein völlig eigenständiges Design, das von Grund auf entwickelt wurde. Vielmehr wirkt es wie ein kleineres iPad Air der 4. Generation, welches sich bereits am aktuellen Look des neu entworfenen iPad Pro orientiert.

Wie auch beim iPad Air, wurden die Bildschirmränder rundum auf eine einheitliche Dicke angeglichen und der Touch-ID-Sensor nicht unter den Bildschirm, sondern in den Power-Button versetzt. Face ID soll auf dem iPad mini 6 nicht verfügbar sein. Auch die Rückseite teilt sich das Design mit dem iPad Air.

Die Seiten wurden ebenfalls an Apples aktuelle Designsprache angepasst, die wir unter anderem vom iPhone 12 kennen. Ein erfreulicher Vorteil der Änderungen: Während die nutzbare Bildschirmfläche deutlich zunimmt, soll das Gehäuse lediglich auf minimal größere 206,3 x 137,8 x 6,1 mm anwachsen.

iPad mini 6: Ausstattung und Erscheinungsdatum

Prosser zufolge wird im Inneren des neuen iPad mini 6 ein A14-Bionic-Chip zum Einsatz kommen, der schon im iPhone 12 und iPad Air für ordentlich Leistung sorgt. Außerdem soll das kompakte Tablet von Apple neue Lautsprecher spendiert bekommen. Eine 5G-Variante wird es angeblich ebenfalls geben.

Ein genaues Erscheinungsdatum gibt es zwar noch nicht, hier stellt der YouTuber allerdings eine Vorstellung bis Ende 2021 in Aussicht. Sollte das iPad mini 6 tatsächlich im neuen Format mit einem größeren Bildschirm erscheinen, dürfte das Tablet eine attraktive Alternative zu den immer größer werdenden iPad-Modellen darstellen und das günstigere iPad mit dem frischen Design unter Druck setzen.

iPhone 12 Lila Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
41,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 Pro Max Silber Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12 Pro Max
+ o2 Free M 20 GB
mtl./24Monate: 
74,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema