Apple WWDC 2014 Keynote (1): iOS 8 in 3 Minuten

Apple präsentierte gestern auf der Eröffnungs-Keynote der WWDC keine Hardware, gewährte den Entwicklern und den Livestream-Zuschauern aus aller Welt aber schon einen Ausblick auf die Neuerungen in iOS 8. Wir haben für Euch den iOS-Teil der Keynote auf unter drei Minuten eingedampft.

Darauf haben alle gewartet: iOS 8! Was kann es, welche neuen Funktionen und Features wird es wohl haben und wird es vielleicht schon mit dem iPhone 6 vorgestellt? Letzteres wurde nicht präsentiert, denn schliesslich ist die WWDC eine Entwicklerkonferenz – und die interessiert sich hauptsächlich für Software. Falls Ihr gestern die Keynote verpasst habt, müsst Ihr nicht die zweistündige Präsentation in voller Länge anschauen, denn wir haben die iOS 8-Essenz in ein Video unter drei Minuten verpackt.

Weitere Artikel zum Thema
iOS 10.3.1 ist da und bringt Bugfi­xes und erhöhte Sicher­heit
Michael Keller
Her damit !5iOS 10.3 unterstützt auch 32-Bit-Geräte wie das iPhone 5
Apple hat iOS 10.3.1 für alle kompatiblen Geräte veröffentlicht. Mit dem kleinen Update sollen in erster Linie Bugs von iOS 10.3 ausgeräumt werden.
Das neue iPad sieht auch von Innen genau wie ein iPad Air aus
Guido Karsten2
Peinlich !10Das iPad Air (links) und das iPad 9.7 (rechts) sehen sich auch von innen sehr ähnlich
Das neue iPad 9.7 und das alte iPad Air von 2013 sehen sich nicht nur äußerlich sehr ähnlich. Ein Teardown deckt auch Gemeinsamkeiten im Innern auf.
Darum kommt ein iPhone 5s ins Oscar-Museum
Francis Lido2
iPhone 5s
Reif für das Museum? Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences will bald das iPhone 5s ausstellen.