Apple WWDC 2014 Keynote (2): OS X Yosemite in 4 Minuten

Auf der WWDC spielt nicht nur iOS eine große Rolle, sondern auch für OS X für die Macs. Mit einer ganzen Reihe neuer Features will Apple die OS X Entwickler überzeugen. Bei nahezu allen neuen Features steht das Zusammenspiel von iOS 8 und OS X 10.10 im Vordergrund. 

Demnächst könnt Ihr mit Eurem Mac sogar telefonieren! Dazu benötigt Ihr nur ein iPhone und das neue OS X 10.10 (Yosemite). Doch Apples neues Betriebssystem für die Macs hat noch mehr zu bieten. Wir haben den Teil der Keynote auf unter vier Minuten eingedampft, so dass Ihr Euch nicht die ganze Keynote anschauen müsst.

Weitere Artikel zum Thema
iOS 10.3.1 ist da und bringt Bugfi­xes und erhöhte Sicher­heit
Michael Keller
Her damit !5iOS 10.3 unterstützt auch 32-Bit-Geräte wie das iPhone 5
Apple hat iOS 10.3.1 für alle kompatiblen Geräte veröffentlicht. Mit dem kleinen Update sollen in erster Linie Bugs von iOS 10.3 ausgeräumt werden.
Studie zeigt: iOS-Upda­tes machen iPho­nes nicht lang­sa­mer
Guido Karsten21
Supergeil !9Auch nach dem Update auf iOS 11 klagten wieder viele über Leistungseinbußen
Besitzer älterer iPhone-Modelle klagen nach großen iOS-Updates häufig über die schwächere Performance. Eine Studie soll klären, ob da etwas dran ist.
“Inside”: Düste­res PS4-Game kommt aufs iPhone
Francis Lido1
Inside_iOS
"Inside" gibt's jetzt auch für iPhone, iPad und Apple TV. Der "Limbo"-Nachfolger steht ab sofort im App Store zum Download bereit.