Galaxy S5 Active gefilmt: Video zeigt physische Buttons

Das Samsung Galaxy S5 Active ist erstmalig in einem Leak-Video zu sehen, das gleich Aufschluss über die wichtigen Details gibt. Die Outdoor-Version von Samsungs Flaggschiff wirkt darin etwas größer und besitzt offenbar drei physische Knöpfe auf der Front. Zudem scheint es robustere Dichtungen und ein klareres Displaybild als das reguläre S5 zu bieten.

TK Tech News hat offenbar ein Galaxy S5 Active in die Hände bekommen und zeigt in dem Video alle wichtigen Spezifikationen am laufenden Gerät: Android 4.4.2 KitKat wird von einem Quad-Core-Snapdragon 801-Prozessor mit 2,4 GHz und zwei GB RAM angetrieben. Die 15,9 Megapixel-Hauptkamera scheint mit der Basisversion ebenfalls vergleichbar. Der Sprecher von TK Tech News betont im Video allerdings mehrmals, dass ihn die angezeigte Auflösung von 1080 x 1920 Pixeln überrascht, da das Display schärfer wirke, als das des regulären Galaxy S5.

Samsung schweigt sich noch aus

Das Galaxy S5 Active ist noch immer nicht offiziell angekündigt, obgleich es zuletzt eine ganze Breitseite verschiedener Leaks zum Ableger von Samsungs aktuellem Top-Smartphone gab: Evleaks veröffentlichte schon im April eine Liste mit Apps, die auf dem Gerät vorinstalliert sein sollen. Dann tauchte es beim Zulassungsverfahren in der Datenbank der FCC auf. Mittlerweile liegen sogar Benchmark-Ergebnisse vor.

Was genau das Gerät, abgesehen von äußeren Merkmalen, von seinem Schwester-Smartphone unterscheidet, ist derzeit noch nicht ganz klar. Die Active-Reihe war bisher besonders für seine Outdoor-Qualitäten bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Huaweis EMUI 5.1 erhält GoPro-Schnitt­soft­ware Quik
Michael Keller
Über die Gallerie des Huawei P10 gelangt Ihr zur Quik-App
Huawei und GoPro haben auf dem MWC 2017 eine Kooperation verkündet: Die Videoschnitt-App Quik soll fester Teil von EMUI 5.1 sein – auf dem Huawei P10.
Lenovo Moto G5 und G5 Plus im Test: das Hands-on [mit Video]
Stefanie Enge1
Her damit !12Das Moto G5 (links) und das Moto G5 Plus (rechts) im Hands-on
Lenovo hat auf dem MWC in Barcelona die neuen Moto-Smartphones G5 und G5 Plus vorgestellt. Unseren Ersteindruck lest Ihr im Hands-on.
Oppo stellt fünf­fa­chen "verlust­freien Zoom" für Smart­pho­nes-Kame­ras vor
2
Her damit !11So möchte Oppo das Platzproblem des Teleobjektivs lösen
Linsen neu verbaut: Auf dem MWC 2017 hat Oppo eine Dual-Kamera präsentiert, die einen "verlustfreien Zoom" mit fünffacher Vergrößerung erlauben soll.