Galaxy S5 Active gefilmt: Video zeigt physische Buttons

Das Samsung Galaxy S5 Active ist erstmalig in einem Leak-Video zu sehen, das gleich Aufschluss über die wichtigen Details gibt. Die Outdoor-Version von Samsungs Flaggschiff wirkt darin etwas größer und besitzt offenbar drei physische Knöpfe auf der Front. Zudem scheint es robustere Dichtungen und ein klareres Displaybild als das reguläre S5 zu bieten.

TK Tech News hat offenbar ein Galaxy S5 Active in die Hände bekommen und zeigt in dem Video alle wichtigen Spezifikationen am laufenden Gerät: Android 4.4.2 KitKat wird von einem Quad-Core-Snapdragon 801-Prozessor mit 2,4 GHz und zwei GB RAM angetrieben. Die 15,9 Megapixel-Hauptkamera scheint mit der Basisversion ebenfalls vergleichbar. Der Sprecher von TK Tech News betont im Video allerdings mehrmals, dass ihn die angezeigte Auflösung von 1080 x 1920 Pixeln überrascht, da das Display schärfer wirke, als das des regulären Galaxy S5.

Samsung schweigt sich noch aus

Das Galaxy S5 Active ist noch immer nicht offiziell angekündigt, obgleich es zuletzt eine ganze Breitseite verschiedener Leaks zum Ableger von Samsungs aktuellem Top-Smartphone gab: Evleaks veröffentlichte schon im April eine Liste mit Apps, die auf dem Gerät vorinstalliert sein sollen. Dann tauchte es beim Zulassungsverfahren in der Datenbank der FCC auf. Mittlerweile liegen sogar Benchmark-Ergebnisse vor.

Was genau das Gerät, abgesehen von äußeren Merkmalen, von seinem Schwester-Smartphone unterscheidet, ist derzeit noch nicht ganz klar. Die Active-Reihe war bisher besonders für seine Outdoor-Qualitäten bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Apple und Samsung profi­tie­ren kaum vom Wachs­tum des Smart­phone-Mark­tes
Michael Keller
Huawei konnte auch im ersten Quartal 2017 seinen Absatz steigern
Der Smartphone-Markt wächst, aber Samsung und Apple haben wenig davon. Vor allem chinesische Hersteller wie Huawei legten Anfang 2017 zu.
Honor 6X erhält Update auf Android 7.0 Nougat
Michael Keller
Das Honor 6X ist seit Anfang 2017 in Deutschland verfügbar
Das Honor 6X erhält ein großes Update: Ab sofort beginnt Huawei den Rollout von Android 7.0 Nougat und EMUI 5.0.
iPhone 8: So könnte Apple das "Problem" mit der Touch ID lösen
Michael Keller3
Her damit !6Bislang hat der Fingerabdrucksensor beim iPhone seinen festen Platz
Wohin kommt der Fingerabdrucksensor im iPhone 8? Gerüchte besagen, dass die Touch ID unter dem Display nicht fertig wird – doch es gibt eine Lösung.