Galaxy S5 Active gefilmt: Video zeigt physische Buttons

Das Samsung Galaxy S5 Active ist erstmalig in einem Leak-Video zu sehen, das gleich Aufschluss über die wichtigen Details gibt. Die Outdoor-Version von Samsungs Flaggschiff wirkt darin etwas größer und besitzt offenbar drei physische Knöpfe auf der Front. Zudem scheint es robustere Dichtungen und ein klareres Displaybild als das reguläre S5 zu bieten.

TK Tech News hat offenbar ein Galaxy S5 Active in die Hände bekommen und zeigt in dem Video alle wichtigen Spezifikationen am laufenden Gerät: Android 4.4.2 KitKat wird von einem Quad-Core-Snapdragon 801-Prozessor mit 2,4 GHz und zwei GB RAM angetrieben. Die 15,9 Megapixel-Hauptkamera scheint mit der Basisversion ebenfalls vergleichbar. Der Sprecher von TK Tech News betont im Video allerdings mehrmals, dass ihn die angezeigte Auflösung von 1080 x 1920 Pixeln überrascht, da das Display schärfer wirke, als das des regulären Galaxy S5.

Samsung schweigt sich noch aus

Das Galaxy S5 Active ist noch immer nicht offiziell angekündigt, obgleich es zuletzt eine ganze Breitseite verschiedener Leaks zum Ableger von Samsungs aktuellem Top-Smartphone gab: Evleaks veröffentlichte schon im April eine Liste mit Apps, die auf dem Gerät vorinstalliert sein sollen. Dann tauchte es beim Zulassungsverfahren in der Datenbank der FCC auf. Mittlerweile liegen sogar Benchmark-Ergebnisse vor.

Was genau das Gerät, abgesehen von äußeren Merkmalen, von seinem Schwester-Smartphone unterscheidet, ist derzeit noch nicht ganz klar. Die Active-Reihe war bisher besonders für seine Outdoor-Qualitäten bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Max 2 im Test: Riesen-Bild­schirm, großer Akku, klei­ner Preis
Jan Johannsen4
Das 6,44 Zoll große Display des Xiaomi Mi Max 2
7.8
Chinesen lieben große Handys – anders lässt sich das Xiaomi Mi Max 2 nicht erklären. Im Test punktet der 6,4-Zöller mit seinem großen Akku.
iOS 11: Jail­break für die Beta bereits vorhan­den
3
iOS 11 wurde anscheinend ziemlich rasch geknackt
Kurz nach der Veröffentlichung der Beta 2 von iOS 11 ist einem Entwickler offenbar ein Jailbreak gelungen. Ob dieser bis zum Release bestehen bleibt?
iPhone 8: So könnte es tatsäch­lich ausse­hen
Christoph Groth1
Peinlich !6So könnte das fertige iPhone 8 aussehen
Abgerundete Display-Ecken und Kamerahuckel: Neue Fotos zeigen offenbar einen iPhone-8-Dummy, dessen Design bisherige Gerüchte widerspiegelt.