Aufgepasst: Gefälschte Beats-Kopfhörer im Handel

Auch gefälschte Beats-Kopfhörer befinden sich offenbar im Verkauf: Die Stiftung Warentest hat bei einem Vergleichstest herausgefunden, dass die getesteten Beats by Dr. Dre Solo HD-Kopfhörer nicht echt waren. Die Verbraucherorganisation fand insgesamt 60 Unterschiede zwischen dem Original und der Fälschung.

Zunächst war den Testern nicht aufgefallen, dass die Kopfhörer aus dem freien Handel nicht echt waren. Nach und nach zeigten sich jedoch deutliche Unterschiede: So waren zum Beispiel die Kanäle auf beiden Seiten vertauscht, berichtet winfuture. Außerdem war die Qualität des 150 Euro teuren Gerätes auf der einen Seite merklich schlechter als auf der anderen. Stiftung Warentest hat ein Video veröffentlicht, das die Unterschiede zwischen Original und Fälschung im Detail aufzeigt.

Keine Stellungnahme des Herstellers

Offenbar hat Stiftung Warentest auch Kontakt zu Beats Electronics aufgenommen – ein Mitarbeiter soll demnach ebenfalls festgestellt haben, dass es sich bei dem untersuchten Exemplar nicht um originale Beats by Dr. Dre Solo HD handelte. Trotzdem gab es bisher keine offizielle Stellungnahme des Unternehmens zu dem Vorfall. Zumindest ein Händler hat aber bereits reagiert: Der Elektronik-Markt Conrad will seinen Bestand an Beats-Kopfhörern überprüfen. Bis ein Ergebnis feststeht, sind die entsprechenden Kopfhörer online nicht erhältlich.


Weitere Artikel zum Thema
Alte Status­mel­dung von WhatsApp soll als Tagline zurück­keh­ren
Die neuen WhatsApp-Statusmeldungen gefallen offenbar nicht allen Nutzern
Hört WhatsApp auf seine Nutzer? In der aktuellen Beta des Messengers für iOS und Windows 10 Mobile finden sich Hinweise auf eine sogenannte "Tagline".
iPhone 8: Längere Akku­lauf­zeit soll zum Kauf verlo­cken
Guido Karsten3
Der Akku im Juliläums-iPhone mit OLED-Display soll L-förmig und größer sein
Das iPhone 8 soll sich nicht nur äußerlich, sondern auch im Innern stark vom iPhone 7 unterscheiden. Der Akku könnte zum Killer-Feature werden.
Lenovo goes BlackBerry: Moto Mod bietet physi­sche Tasta­tur
Her damit !19Das Design dieser Moto Mod ist womöglich noch nicht final
Als wenn Lenovo und BlackBerry fusionieren würden: Ein Entwickler plant die Produktion einer Moto Mod, die eine physische Tastatur beinhaltet.