CAT B15Q: Outdoor-Smartphone im Crashtest

Man sieht es bereits auf dem ersten Blick: Das CAT B15Q ist mehr Arbeitsgerät als Lifestyle-Smartphone. Doch trotz der robusten Optik muss man bei dem Android-Handy in Sachen Software keine Abstriche machen. Aber wie sieht es mit der Hardware aus? Wir haben dem Outdoor-Handy mal ein wenig zugesetzt.

Mein CURVED-Kollege Jan Johannsen hat so seine Erfahrung mit Outdoor-Handys. Kein Wunder, dass er auch das CAT B15Q genauer unter die Lupe genommen hat. In seinem Testbericht findet er viel Licht wie beispielsweise die robuste Verarbeitung und die Möglichkeit, zwei Sim-Karten zu nutzen.Der Steckbrief des B15Q liest sich auch sonst ganz ordentlich. Als Betriebssystem ist Android 4.4.2 an Bord, dieses läuft trotz der im Vergleich zu anderen Smartphones in dieser Preisklasse schwächeren Hardware zuverlässig und relativ schnell.

Es kommt auf die äußeren Werte an

Aber das Smartphone hat halt auch Schattenseiten: So ist das vier Zoll große Display nicht sonderlich gut und die Kamera ist mit fünf Megapixel für aktuelle Smartphones ziemlich mager und inzwischen nicht einmal mehr Mittelklasse.

Doch bei einem Outdoor-Smartphone für  kommt es natürlich vor allem darauf an, wie es sich in Extremsituationen schlägt. Daher habe ich mir das klobige und mit 170 Gramm nicht gerade leichte Gerät einmal ausgeliehen, um es an seine Grenzen zu bringen. Ich wollte wissen: Wie gut verträgt sich B15Q mit Wasser und Schmutz und hält das Smartphone wie vom Hersteller versprochen auch Stürze aus?

Das Resultat seht Ihr im Test-Video. Aber denkt bitte daran: Macht den Test bloß nicht mit anderen Smartphone nach!


Weitere Artikel zum Thema
Huawei MateBook X im Test: das Hands-on [mit Video]
Stefanie Enge
Das Huawei MateBook X ist kleiner als eine A4-Seite
Huawei hat in Berlin mit dem Matebook X einen Laptop vorgestellt, der kleiner ist als eine A4-Papierseite. Das Hands-on.
Galaxy S8: Iriss­can­ner lässt sich einfach über­lis­ten
Guido Karsten2
Wie die Gesichtserkennung des Galaxy S8 lässt sich auch der Irisscanner überlisten
Der Irisscanner könnte in Zukunft den Fingerabdrucksensor ablösen. Das Bauteil im Galaxy S8 lässt sich aber offenbar noch recht einfach austricksen.
Huawei P10 Plus vs. Honor 8 Pro: Wozu 200 Euro mehr zahlen? [mit Video]
4
Gleich und gleich gesellt sich gern: Huawei P10 Plus und Honor 8 Pro (v.li.)
Die Datenblätter des Huawei P10 Plus und des Honor 8 Pro lesen sich nahezu identisch, bis auf den Preis. Warum? Der Test.