CAT B15Q: Outdoor-Smartphone im Crashtest

Man sieht es bereits auf dem ersten Blick: Das CAT B15Q ist mehr Arbeitsgerät als Lifestyle-Smartphone. Doch trotz der robusten Optik muss man bei dem Android-Handy in Sachen Software keine Abstriche machen. Aber wie sieht es mit der Hardware aus? Wir haben dem Outdoor-Handy mal ein wenig zugesetzt.

Mein CURVED-Kollege Jan Johannsen hat so seine Erfahrung mit Outdoor-Handys. Kein Wunder, dass er auch das CAT B15Q genauer unter die Lupe genommen hat. In seinem Testbericht findet er viel Licht wie beispielsweise die robuste Verarbeitung und die Möglichkeit, zwei Sim-Karten zu nutzen.Der Steckbrief des B15Q liest sich auch sonst ganz ordentlich. Als Betriebssystem ist Android 4.4.2 an Bord, dieses läuft trotz der im Vergleich zu anderen Smartphones in dieser Preisklasse schwächeren Hardware zuverlässig und relativ schnell.

Es kommt auf die äußeren Werte an

Aber das Smartphone hat halt auch Schattenseiten: So ist das vier Zoll große Display nicht sonderlich gut und die Kamera ist mit fünf Megapixel für aktuelle Smartphones ziemlich mager und inzwischen nicht einmal mehr Mittelklasse.

Doch bei einem Outdoor-Smartphone für  kommt es natürlich vor allem darauf an, wie es sich in Extremsituationen schlägt. Daher habe ich mir das klobige und mit 170 Gramm nicht gerade leichte Gerät einmal ausgeliehen, um es an seine Grenzen zu bringen. Ich wollte wissen: Wie gut verträgt sich B15Q mit Wasser und Schmutz und hält das Smartphone wie vom Hersteller versprochen auch Stürze aus?

Das Resultat seht Ihr im Test-Video. Aber denkt bitte daran: Macht den Test bloß nicht mit anderen Smartphone nach!

Weitere Artikel zum Thema
CAT B15Q im Test: Harte Schale, lang­sa­mer Kern
Jan Johannsen
Her damit !35CAT B15Q: ein Outdoor-Handy mit großem Bruder
3.3
Wasserdicht und sturzfest, aber auch klobig und teuer. Wir haben das CAT B15Q getestet und verraten Euch, ob es als Outdoor-Smartphone taugt.
Cat S61: Das Outdoor-Smart­phone mit Infra­rot­ka­mera ist ab sofort erhält­lich
Christoph Lübben
Das Cat S61 soll sogar einige Stürze auf Beton ohne Probleme überstehen
Das Outdoor-Smartphone Cat S61 ist ab sofort im Handel erhältlich. Es eignet sich nicht nur sehr für Abenteurer, sondern auch für Handwerker.
MWC 2018: Vier neue Outdoor-Smart­pho­nes im Vergleich [mit Video]
Jan Johannsen
Vier neue Smartphones für die harte, weite Welt da draußen, gab es auf dem MWC zu sehen.
Outdoor-Smartphones müssen robust sein. Wir haben uns vier neue Modelle auf MWC 2018 angeschaut und erklären die großen Unterschiede.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.