Chromecast: Entwickler steuern Dongle per Smartwatch

Während das Angebot an Apps für Googles Chromecast wächst und wächst, haben zwei Java-Entwickler eine andere Neuerung für den HDMI-Stick zu bieten. Sie nutzten das Android Wear SDK, um den Dongle per Smartwatch bedienen zu können.

Ein Video abspielen, pausieren oder die Lautstärke verändern - wer diese Befehle dem Google Chromecast erteilen will, der muss dafür zum Android-Smartphone oder -Tablet greifen. Doch das könnte sich schon bald ändern. Zwei Java-Entwicklern des O2 Lab Teams ist es gelungen, den HDMI-Stick auch per Sony Smartwatch bedienbar zu machen.

Android-Smartwatch kommuniziert mit Googles Chromecast

Ein Klick auf die Smartwatch am Handgelenk und das YouTube-Video auf dem Fernseher wird abgespielt. Das klingt ziemlich bequem und ist mithilfe einer Remote-App recht einfach möglich. Um eine solche zu programmieren, griffen die Entwickler auf das neu veröffentlichte Android Wear SDK zurück. Die fertige Software übertrugen sie auf Sonys Android-Smartwatch - fertig war die Fernbedienung für den Chromecast. Bis die App frei zugänglich gemacht wird, ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit.

Weitere Artikel zum Thema
Made in Europe: Diese zehn Serien aus Europa müsst ihr kennen
Justus Zenker2
Die britische Serie "Black Mirror" setzte neue Maßstäbe.
„Dark“ hat gezeigt, dass nicht nur US-Studios gute Serien machen können. Wir präsentieren zehn Produktionen aus Europa, die neue Maßstäbe setzen.
YouTube erleich­tert Euch das Abspie­len von Clips auf dem TV
Francis Lido2
YouTube lässt auch Videos nun offenbar einfacher auf dem Fernseher fortsetzen
Android-Nutzer sollen auf dem Smartphone pausierte YouTube-Clips auf dem Fernseher fortsetzen können. Ein Update der App ist wohl nicht notwendig.
Apple TV 4K im Vergleich mit Chro­me­cast und Fire TV
Stefanie Enge11
Her damit !5Streamingboxen von Apple, Google und Amazon im Vergleich
Die Streamingbox Apple TV 4K hat technisch viel zu bieten. Doch wie sieht es bei der Konkurrenz aus? Der Vergleich mit Chromecast Ultra und Fire TV.