Bestellhotline: 0800-0210021

Das OnePlus Nord 2 ist da – mit dem bekannten Erfolgsrezept

OnePlus hat auf einem Online-Event zwei neue Geräte enthüllt. Darunter das OnePlus Nord 2, der Nachfolger eines Bestsellers. Wir verraten euch, was ihr davon erwarten könnt und wie viel das Handy kostet.

Bereits das OnePlus Nord bietet für ein günstiges Smartphone eine Menge: Display, Leistung und Kamera sind überdurchschnittlich gut. Nun hat der chinesische Hersteller per Stream endlich einen Nachfolger vorgestellt. Gemeinsam mit den OnePlus Buds Pro wurde das OnePlus Nord 2 präsentiert. Welche Neuerungen der neue Preisbrecher von OnePlus mitbringt, verraten wir euch hier.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
  • CURVED Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für CURVED Kunden - nur hier)
  • 120 Hz AMOLED Display(Sanfte Gleichmäßigkeit & schnelle Reaktion )
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Super schneller Ladestandard

Die wohl gravierendste Neuerung im Vergleich zum Vorgänger ist die erhöhte Ladegeschwindigkeit. Das OnePlus Nord konntet ihr schon mit bis zu 30 Watt aufladen. Das OnePlus Nord 2 kann nun sogar mit bis zu 65 Watt aufgeladen werden. So reichen laut OnePlus nur 15 Minuten Ladedauer für einen ganzen Tag Akku-Laufzeit. Im Detail bedeutet das: In 15 Minuten werden circa 60 Prozent des 4500 mAh großen Akkus gefüllt. Ob das dann tatsächlich für einen ganzen Tag reicht, hängt natürlich sehr von eurem Nutzungsverhalten ab.

Viel Leistung

Als Antrieb dient der Dimensity 1200 von MediaTek. Der Chip bringt AI-Technik mit und passt sich so ständig dem Verhalten des Nutzers an. Das wirkt sich dann zum Beispiel auf Display und Kamera aus und soll für eine bessere Nutzererfahrung sorgen. Darüber hinaus hat es auch 5G wieder an Bord geschafft. Wifi 6 und Bluetooth 5.1 runden das Gesamtpaket ab. In Sachen Kamera setzt OnePlus auf eine Triple-AI-Kamera. Der Hauptsensor liefert bis zu 50 MP. Welche Qualität Fotos und Videos letztendlich haben werden, kann nur ein Test beantworten. Hinzu kommen ein 8-MP-Ultraweitwinkel und eine 2-MP-Monokamera, die der Entfernungsmessung dient.

Tolles Display

Der Bildschirm im Vorgänger war schon sehr gut. Daran hat sich wohl nichts geändert. Das AMOLED-Display des OnePlus Nord 2 ist mit 6,43 Zoll beinahe exakt so groß wie das des Vorgängers. Wieder dürfen wir uns, dank einer Auflösung von 2400 x 1080 Pixel, auf 410 ppi freuen. Ebenfalls gleich geblieben ist die Bildwiederholrate: Mit 90 Hertz werden Animationen schön smooth dargestellt. Da der Bildschirm des Vorgängers, für den Preis, schon sehr beeindruckend war, freuen wir uns hier auf gewohnt gute Kost.

Sagenhafter Preis

Apropos Preis: Der wurde natürlich auch bekannt gegeben. Für 399 Euro lässt sich das OnePlus Nord 2 ab sofort vorbestellen. Dafür bekommt ihr die Version mit 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher, der sich nicht erweitern lässt. Der offene Verkauf in Europa startet schon am 28. Juli 2021. Ob es ähnlich gute Verkaufszahlen wie sein Vorgänger einheimsen kann, wird sich zeigen.

Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema