Diese App ist ein iPhone–Wecker mit Bacon–Duft

iBacon statt iBeacon: Was gibt es Schöneres, als von gebratenem Speck geweckt zu werden? Der US-Wurstwaren-Hersteller Oscar Meyer hat die passende iPhone-App entwickelt.

Dazu wird ein kleiner Zerstäuber an den Lightning-Anschluss Ihres iPhones angeschlossen. Über eine Bacon-App wird dann zum gewünschten Zeitpunkt der Aufweck-Vorgang eingeleitet - inklusive Brutzelsound und Speckgeruch in der Nase.

Allerdings könnt Ihr das Gerät nicht kaufen, sondern nur gewinnen. Denn wirklich ernst gemeint ist die Aktion natürlich nicht. Vielmehr ist sie ein Werbegag für den neuen Frühstücksbacon des Fleischfabrikanten, der seine Wurzeln übrigens in Deutschland hat. Von dem Speck-Zerstäuber sind laut Webseite nur wenige Exemplare verfügbar. Wer ein Gerät sein Eigen nennen will, muss sich also beeilen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Mit dieser App könnt Ihr den Bixby-Button wieder neu bele­gen
Guido Karsten5
Der Bixby-Button an der Seite des Galaxy S8 lässt sich doch für andere Aufgaben nutzen
Eigentlich will Samsung nicht, dass die Bixby-Taste des Galaxy S8 für andere Zwecke genutzt wird. Eine App lässt sie Euch dennoch neu belegen.
Apple entfernt Drit­tan­bie­ter-Apps für WhatsApp und Insta­gram
3
Peinlich !19Das riesige App-Angebot des App Store ist kürzlich um einige Programme geschrumpft
Apple räumt mit alternativen Apps zu bekannten Anwendungen auf: Offenbar werden mehrere Programme aus dem App Store gelöscht.
Apple Maps zeigt bald Routen mit öffent­li­chem Verkehr an
1
Apple Maps kann in einigen Städten schon seit längerer Zeit Routen mit dem ÖPNV planen
Apple Maps hilft Euch beim Navigieren mit Bus und Bahn: In mehreren deutschen Städten zeigt der Kartendienst nun Informationen zu Haltestellen an.