Echt "Verrückt": Die welthöchste Wasserrutsche herunter

Heute war bei uns Tag der Kuriositäten: Der Fraport wird zum Imperial Starport, die Polizei folgt uns auf Twitter, und Netflix stellt professionelle Fernseh-Gucker ein. Eine Verrücktheit haben wir im Angebot — buchstäblich: "The Verrückt" steht im bald in Kansas City eröffnenden Schlitterbahn-Waterpark und ist die welthöchste Wasserrutsche. Na, dann machen wirdoch mal eine Testfahrt mit der Garmin VIRB Action-Cam runter!

Ob es nun daran liegt, dass in Kansas so viele Amerikaner deutsche Wurzeln haben oder ob sich unser teutonisches Gebrüll für die US-Boys and Girls einfach so herrlich furchteinflößend anhört — wir finden jedenfalls die Namensgebung von Rutsche und Park noch viel verrückter als die eigentliche Talfahrt.

Nicht ganz klar ist derweil, ob The Verrückt nach der offiziellen Eröffnung dann auch nur per Gummiboot befahren wird, oder ob ganz verrückte Parkbesucher lediglich auf ihrer Badehose in die Tiefe schlittern werden. Gummiboot und Badehose wären übrigens auch coole Namen für ein paar Rutschen in Kansas ...


Weitere Artikel zum Thema
Das iPhone 3GS gelangt wieder in den Verkauf
Francis Lido1
Das iPhone 3GS unterstützt aktuelle iOS-Versionen nicht
Ein Mobilfunkanbieter nimmt das iPhone 3GS wieder in sein Programm auf. Zu einem Preis, der durchaus fair ist.
PetBit: Xiaomi stellt Fitness­tra­cker für Hunde vor
Lars Wertgen1
Der PetBit Tracker ist klein, leicht und robust
Wie viele Kilometer spult eigentlich ein Hund täglich ab? Der PetBit Tracker von Xiaomi liefert die Antwort.
Verlo­ren geglaub­tes iPhone X über­lebt wochen­lang im Fluss
Christoph Lübben3
Das iPhone X übersteht wohl selbst tagelange Tauchgänge ohne Defekt
Ein iPhone X auf Tauchgang: Nach vielen Tagen wurde das Smartphone aus einem Fluss geborgen und der Besitzerin übergeben. Es funktioniert immer noch.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.