#Galaxy11-Video: So endet der Menschen-Aliens-Showdown

Lange hat es gedauert, nun ist das Ende der #Galaxy11-Reihe da: Wenige Tage nach dem Finale der Fußball-WM 2014 hat Samsung am 15. Juli den zweiten Teil des Matches zwischen Menschen und Aliens veröffentlicht. Wieder stellt das Samsung Galaxy S5 eine wertvolle Hilfe dar.

Schon der erste Teil des Matches war relativ enttäuschend: Denn im Gegensatz zu den vorherigen Spots der #Galaxy11-Reihe, in denen Ihr die Herausforderung und das Training sehen konntet, sind die Spieler in den letzten beiden Videos nur noch animiert zu sehen. Die Computerspiel-Ästhetik mindert den Eindruck erheblich, den der Werbefilm bei den Zuschauern hinterlässt.

Keine Überraschungen im Match

Es waren keine hellseherischen Fähigkeiten nötig, um den Sieg der Menschheit in dem #Galaxy11-Match vorherzusagen. Die gesamte Dramaturgie des Spiels erscheint wie aus dem Lehrbuch für Sportfilme oder Wrestling-Matches abgeschrieben: Zunächst gehen die Bösen in Führung, scheinen haushoch überlegen, und am Ende gewinnen die Guten nur knapp, nachdem die Spieler ihren Teamgeist wiedergefunden haben.

In den ersten beiden Teilen hatte Samsung sowohl die Spieler als auch seine Geräte mehr in den Mittelpunkt gestellt – und durch die Kombination von realen Aktionen und Animationen manchen Zuschauer beeindruckt. Das Ende der Reihe wirkt demgegenüber in mehr als einer Hinsicht künstlich – was auch daran liegen könnte, dass die WM längst vorbei ist.


Weitere Artikel zum Thema
Zoom, Bokeh und Co: DxO kürt die besten Kamera-Smart­pho­nes in jedem Bereich
Michael Keller
Die Kamera des Huawei P40 Pro ist für fast alle Szenarien bestens geeignet
DxO hat die besten Smartphone-Kameras für diverse Einsatzbereiche gekürt. Das Huawei P40 Pro ist in vielen Kategorien führend.
Galaxy Note 20: Macht es enttäuschte Fans wieder glück­lich?
Michael Keller
Das Samsung Galaxy Note 9 gibt es bereits in der Farbe Kupfer (zweites Modell von links)
Neue Gerüchte zum Galaxy Note 20: Das Smartphone soll das Galaxy S20 im Bereich Performance übertrumpfen – und zudem bunter werden.
Samsung Galaxy Watch 2 könnte schon bald erschei­nen
Michael Keller
Her damit5Samsung hat die Galaxy Watch Active 2 im Sommer 2019 vorgestellt
Samsung arbeitet unter Hochdruck an neuen Smartwatch-Modellen: Galaxy Watch 2 und Galaxy Watch Active 3 könnten schon bald erhältlich sein.