HTC One M8 versteht sich mit dem Samsung Gear 2

Samsungs Gear 2 harmoniert prächtig mit anderen Samsung Smartphones und Tablets. Aber sobald das Logo eines anderen Herstellers auf dem Smartphone prangt, verweigern Samsungs Wearables den Dienst. Es gibt jetzt aber eine Anleitung im Netz, mit dessen Hilfe man die Gear 2 mindestens mit dem HTC One M8 zusammenbringen kann. 

Die Kollegen von Appdated haben herausgefunden, dass man durch manuelles Installieren von APKs Samsungs Einschränkung umgehen kann. Dazu muss man aber beachten, dass man sich an die Anleitung hält; gleichzeitig muss auch noch die Warnung ausgesprochen werden, dass die Ausführung der Anleitung absolut auf eigene Gefahr geschieht und dass der Urheber der Anleitung keine Haftung für gegebenenfalls entstandene Schäden übernehmen wird.

Hat man die Anleitung befolgt, dann hat man nahezu alle Funktionen, die das Gear 2 in Verbindung mit einem Samsung Smartphone bieten würde. SMS, Emails, WhatsApp Nachrichten, Twitter und Co werden problemlos vom HTC One M8 auf das Samsung Gear 2 gepusht. Bilder und Videos, die man mit der Gear 2 wiederum geschossen hat, werden anstandslos per Bluetooth auf das HTC One M8 geschoben.

Wir sind natürlich das Risiko für Euch eingegangen und haben auf unser HTC One M8 die APKs installiert und danach unsere Gear 2 mit dem HTC One M8 verbunden. Das Ergebnis unseres Experimentes seht Ihr in diesem Video.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp Status: Auch WhatsApp kann jetzt Stories
Marco Engelien1
Weg damit !42WhatsApp Status erinnert an Snapchat Stories.
Die nächste Facebook-Tochter bedient sich bei Snapchat. Nach Instagram führt nun auch WhatsApp eine Stories-Funktion ein. Der Name: WhatsApp Status.
Micro­soft HoloLens v3 für den Heim­ge­brauch soll 2019 erschei­nen
Die Microsoft HoloLens könnte 2019 ein schlankeres Design besitzen
Eine neue HoloLens soll frühestens 2019 erscheinen: Microsoft soll direkt an der dritten Variante arbeiten – und das zweite Modell überspringen.
Android 8.0 Oreo? Android-Chef teasert Namen an
Michael Keller5
Nexus 5X und Nexus 6P werden Android 8.0 erhalten – ob als "Oreo" oder nicht
Android-Chef Hiroshi Lockheimer hat ein GIF veröffentlicht, das auf den Namen für Android 8.0 hindeutet: Demnach könnte die Version Oreo heißen.