Interview: Daniel Budimans Meinung über Nvidia Shield

Mobile Gaming entwickelt sich rasant. Mit dabei auf dem boomenden Markt: Nvidia hat mit dem Shield ein Gaming Device der Extraklasse gelauncht. Kann aber diese Spielekonsole mit Android-OS einen echten Gamer überzeugen? Wir haben Daniel „Budi“ Budiman das Shield von Nvidia zum Testen gegeben und ihn nun nach zwei Wochen über seinen Eindruck zu der Spielekonsole interviewt.

Daniel Budiman, besser bekannt als „Budi“, gilt in der Gamer-Kreisen als ausgewiesener Experte, wenn es um PC-Spiele, Konsolen und auch Handhelds geht. Das kann man auch erwarten, denn schliesslich hat war Budiman von 2003 bis 2006 Mitglied des „Teufelskreis“ bei GIGA Games.

Später moderierte er auch noch mit Etienne Gardé die Abendsendung GIGA eSport. Nach seiner Zeit bei GIGA Games moderierte Daniel dann die Videospielsendung Game One. Zu dem Team von Game One gehört er auch jetzt noch und steckt daher heute noch tief in der Games-Materie.

Es ist also nicht verwunderlich, dass wir beim Thema mobile Gaming und Nvidia Shield auf Budis Expertise gespannt waren. In dem ersten Teil unsers Interviews mit sprechen wir über die Stärken und Schwächen des Handhelds von Nvidia und geben auch schon einen kleinen Ausblick auf die zweite Generation der Shield. Natürlich haben wir auch Budiman auch über seine Meinung über die Portierung von Half Life 2 und Portal 2 für das Nvidia Shield befragt. Wenn Ihr also wissen wollt, was ein professioneller Gamer und Moderator zu dem Handheld sagt, dann solltet Ihr Euch dieses Videointerview anschauen.

Weitere Artikel zum Thema
Play­sta­tion 5: Neue Gerüchte gren­zen den Erschei­nungs­ter­min weiter ein
Boris Connemann
Die PS4 Pro ist schon recht hübsch. Wie wird die PS5 aussehen?
In seinem aktuellen Podcast äußert sich ein Analyst nun zu seiner Einschätzung, wann die Playstation 5 das Licht der Spielewelt erblicken wird.
Spotify opti­miert seine App fürs iPhone X
Christoph Lübben
Spotify wird nun auf dem kompletten Display des iPhone X angezeigt
Mehr Musik sehen: Die Spotify-App unterstützt nach einem Update das neue Display-Format des iPhone X und kann im Vollbild genutzt werden.
Netflix sichert sich Rechte an Super­hel­den-Projekt mit Daisy Ridley
Christoph Lübben
"Star Wars"-Star Daisy Ridley wird bald auch in einem Netflix-Projekt zu sehen sein – als Superheldin?
Superhelden und Humor: Netflix hat sich die Rechte für "Super-Normal" gesichert. Auch Daisy Ridley ist für das Projekt verpflichtet.