Interview: Daniel Budimans Meinung über Nvidia Shield

Mobile Gaming entwickelt sich rasant. Mit dabei auf dem boomenden Markt: Nvidia hat mit dem Shield ein Gaming Device der Extraklasse gelauncht. Kann aber diese Spielekonsole mit Android-OS einen echten Gamer überzeugen? Wir haben Daniel „Budi“ Budiman das Shield von Nvidia zum Testen gegeben und ihn nun nach zwei Wochen über seinen Eindruck zu der Spielekonsole interviewt.

Daniel Budiman, besser bekannt als „Budi“, gilt in der Gamer-Kreisen als ausgewiesener Experte, wenn es um PC-Spiele, Konsolen und auch Handhelds geht. Das kann man auch erwarten, denn schliesslich hat war Budiman von 2003 bis 2006 Mitglied des „Teufelskreis“ bei GIGA Games.

Später moderierte er auch noch mit Etienne Gardé die Abendsendung GIGA eSport. Nach seiner Zeit bei GIGA Games moderierte Daniel dann die Videospielsendung Game One. Zu dem Team von Game One gehört er auch jetzt noch und steckt daher heute noch tief in der Games-Materie.

Es ist also nicht verwunderlich, dass wir beim Thema mobile Gaming und Nvidia Shield auf Budis Expertise gespannt waren. In dem ersten Teil unsers Interviews mit sprechen wir über die Stärken und Schwächen des Handhelds von Nvidia und geben auch schon einen kleinen Ausblick auf die zweite Generation der Shield. Natürlich haben wir auch Budiman auch über seine Meinung über die Portierung von Half Life 2 und Portal 2 für das Nvidia Shield befragt. Wenn Ihr also wissen wollt, was ein professioneller Gamer und Moderator zu dem Handheld sagt, dann solltet Ihr Euch dieses Videointerview anschauen.


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Switch: Mehr Farb­va­ri­an­ten wohl bald auch für deut­sche Käufer
Michael Keller
In Europa gibt es die Controller für Nintendo Switch auch in Rot und Blau
Nintendo hat für sein Heimatland eine Besonderheit reserviert: Japaner können Nintendo Switch in mehr Farben gestalten als Nutzer anderswo. Bislang.
Nintendo Clas­sic Mini: Hack erlaubt Instal­la­tion weite­rer Spiele
Guido Karsten
Die Nintendo Classic Mini ist sehr viel kleiner als das alte Original
Das Spiele-Angebot der Nintendo Classic MIni ist eigentlich auf 30 vorinstallierte Titel begrenzt. Ein paar Bastler waren damit nicht einverstanden.
Mini­rech­ner Asus Tinker Board vorge­stellt: der bessere Raspberry Pi
Stefanie Enge
Her damit !6Der kleine Asus Tinker Board
Asus hat einen Konkurrenten für den Bastel-PC Raspberry Pi herausgebracht. Das Tinker Board von Asus kann unter anderem mit 4K-Videos abspielen