Interview: Daniel Budimans Meinung über Nvidia Shield

Mobile Gaming entwickelt sich rasant. Mit dabei auf dem boomenden Markt: Nvidia hat mit dem Shield ein Gaming Device der Extraklasse gelauncht. Kann aber diese Spielekonsole mit Android-OS einen echten Gamer überzeugen? Wir haben Daniel „Budi“ Budiman das Shield von Nvidia zum Testen gegeben und ihn nun nach zwei Wochen über seinen Eindruck zu der Spielekonsole interviewt.

Daniel Budiman, besser bekannt als „Budi“, gilt in der Gamer-Kreisen als ausgewiesener Experte, wenn es um PC-Spiele, Konsolen und auch Handhelds geht. Das kann man auch erwarten, denn schliesslich hat war Budiman von 2003 bis 2006 Mitglied des „Teufelskreis“ bei GIGA Games.

Später moderierte er auch noch mit Etienne Gardé die Abendsendung GIGA eSport. Nach seiner Zeit bei GIGA Games moderierte Daniel dann die Videospielsendung Game One. Zu dem Team von Game One gehört er auch jetzt noch und steckt daher heute noch tief in der Games-Materie.

Es ist also nicht verwunderlich, dass wir beim Thema mobile Gaming und Nvidia Shield auf Budis Expertise gespannt waren. In dem ersten Teil unsers Interviews mit sprechen wir über die Stärken und Schwächen des Handhelds von Nvidia und geben auch schon einen kleinen Ausblick auf die zweite Generation der Shield. Natürlich haben wir auch Budiman auch über seine Meinung über die Portierung von Half Life 2 und Portal 2 für das Nvidia Shield befragt. Wenn Ihr also wissen wollt, was ein professioneller Gamer und Moderator zu dem Handheld sagt, dann solltet Ihr Euch dieses Videointerview anschauen.


Weitere Artikel zum Thema
Linker Joy-Con der Nintendo Switch verliert offen­bar häufig die Verbin­dung
1
Peinlich !5Die Joy-Cons dienen als Controller bei der Switch. Allerdings scheint es noch zu Problemen bei der Nutzung zu kommen.
Einige Journalisten konnten die Nintendo Switch bereits testen. Ihr Fazit: Die Verbindung zwischen Konsole und Controller macht Schwierigkeiten.
Games with Gold: Das sind die kosten­lo­sen Spiele für die Xbox One im März
XBox Gratis-Spiele
Microsoft hat die kommenden "Games with Gold" für die Xbox bekanntgegeben. Diese vier Spiele stehen im März kostenlos zum Download bereit.
"Mass Effect: Andro­meda" ange­spielt: neue Crew, alte Liebe
2
Her damit !7Noch grün hinter den Ohren: Sara ist genauso unerfahren und neu in dem Universum wie der Spieler.
Fünf Jahre arbeitete BioWare an Mass Effect: Andromeda, das im März erscheinen soll. Wir haben uns in einem Hands-on einen ersten Eindruck verschafft.