iPhone 6: Android-Klon im Video vorgestellt

Erst kürzlich berichteten wir über einen iPhone 6-Klon mit Android, der bereits in China erhältlich ist. YouTube-User Jacky Zou hat sich so ein Gerät besorgt und stellt die Funktionen in einem Video genauer vor.

Außen hui, innen pfui? In China ist eine dreiste iPhone 6-Kopie erhältlich, die sich nicht einfach lose am erwarteten Design orientiert, sondern auch unübersehbar ein Apple-Logo auf dem Rücken trägt. Statt iOS 8 gibt's Android und auf das robuste Saphirglas müssen Käufer höchstwahrscheinlich ebenfalls verzichten. Ganz zu schweigen davon, dass der Zoll auch noch ein Wörtchen mitzureden hätte, falls doch jemand auf die Idee kommen sollte, das Fake-iDevice zu importieren.

Für einen Vorgeschmack durchaus geeignet – aber nur im Video

Immerhin scheinen die Designer versucht zu haben, die bisher erhältlichen Informationen zum Aussehen des iPhone 6 so gut es geht umzusetzen. Zudem läuft auf dem Gerät eine modifizierte Android-Version, die iOS optisch nachahmt: Wie sich das Betriebssystem auf dem 4,7-Zoll-Bildschirm des echten Smartphones machen wird, lässt sich anhand der Aufnahmen also bereits gut erahnen, da es im Video einem (echten) iPhone 5s gegenübergestellt wird.

Auf Sound könnt Ihr in dem Video übrigens ruhigen Gewissens verzichten: Es gibt keinerlei Erklärung zu hören, sondern nur "On Top of the World" von den Carpenters. Wem's gefällt, der darf natürlich aufdrehen, aber seid vorgewarnt.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung lässt Euch pusten: Patent von S Pen mit Alko­hol­test aufge­taucht
Christoph Lübben
Samsung arbeitet offenbar an einer Atem-Analayse
Erkennen mobile Samsung-Geräte künftig, ob Ihr betrunken seid? Ein Patent des Herstellers beschreibt eine Atem-Analyse für Smartphones.
Lenovo Moto E4 und Moto E4 Plus im Test
Jan Johannsen2
Das große Moto E4 Plus und das kleine Moto E4.
Das Smartphone darf nicht viel kosten, aber Fingerabdrucksensor und neues Android sind Pflicht? Wir haben Lenovos Moto E4 und Moto E4 Plus getestet.
iPhone 7s: Neues Design beein­flusst Dicke von Gehäuse und Kame­ra­bu­ckel
Guido Karsten2
Bilder von Gussformen verdeutlichten bereits den Größenunterschied zwischen iPhone 7s und iPhone 8
Das iPhone 7s könnte höher, breiter und dicker werden als sein Vorgänger. Dafür soll die Kamera besser in das Gehäuse integriert sein.