iPhone 6 Dummy: Neuer Videovergleich mit dem iPhone 5s

Die iPhone 6-Dummys gehen um die Welt: Ein neues Video zeigt eines der möglicherweise äußerst akkuraten Mockups im direkten Vergleich mit dem iPhone 5s. Wie erwartet, ist das Gerät ein Stück größer und flacher – bleibt der Design-Linie aber trotz abgerundeter Kanten treu.

Das falsche iPhone 6 scheint von der dunkleren Mache zu sein, ganz ähnlich einem der von Sonny Dickson in der letzten Woche geleakten Bilder. Ansonsten zeigt das von Phone Arena entdeckte Video nicht viel mehr als die bisher bekannten Bilder. Der Dummy macht indes weiter die Runde und stellt sich ein einem neuen Video-Vergleich den großen Konkurrenten, namentlich dem Samsung Galaxy S5 und dem HTC One M8.

Weitere iPhone 6 Leaks zu erwarten

Die große Frage, ob die in letzter Zeit ständig auftauchenden Dummy-Geräte etwas mit dem tatsächlichen Äußeren des iPhone 6 zu tun haben, ist noch nicht sicher geklärt. Zwar waren laut einer ukrainischen Website Konstruktionspläne aufgetaucht, auf denen die derzeitige Flut von Mockups scheinbar basiert, bestätigt ist davon allerdings de facto noch nichts. Eventuell haben nur alle Produzenten von „Leak“-Videos und -Bildern im selben chinesischen Online-Shop eingekauft. Bis Apple das iPhone 6 offiziell vorstellt, bleibt der Welt kaum etwas anderes, als dem Riecher von Leakern wie Sonny Dickson oder Evan Blass zu vertrauen. Und weiter zu spekulieren.

Weitere Artikel zum Thema
Macht iOS 12 alte iPho­nes schnel­ler? Der Speed­test [mit Video]
Jan Johannsen
iOS 12 bringt nicht nur neue Funktionen mit, sondern macht auch alte iPhones schneller.
Apple verspricht, dass iOS 12 bis zu 70 Prozent schneller wird – auch auf älteren iPhones. Das haben wir auf dem iPhone 6 überprüft.
iOS 12: Diese iPhone-Modelle könn­ten das Update erhal­ten
Christoph Lübben
Unfassbar !13Das iPhone 5s soll selbst das Update auf iOS 12 noch erhalten
Fünf Jahre alt und trotzdem kommt die Aktualisierung? Technisch ist das Update auf iOS 12 wohl selbst auf einem iPhone 5s möglich.
Gesichts­er­ken­nung auf Android-Smart­pho­nes wohl am unsi­chers­ten
Francis Lido
Beim OnePlus 6 solltet ihr besser auf die Gesichtserkennung verzichten
Die Gesichtserkennung von Android-Smartphones ist offenbar ein Sicherheitsrisiko. In einem Test ließen sich alle getesteten Android-Geräte überlisten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.