iPhone 6 Dummy: Neuer Videovergleich mit dem iPhone 5s

Die iPhone 6-Dummys gehen um die Welt: Ein neues Video zeigt eines der möglicherweise äußerst akkuraten Mockups im direkten Vergleich mit dem iPhone 5s. Wie erwartet, ist das Gerät ein Stück größer und flacher – bleibt der Design-Linie aber trotz abgerundeter Kanten treu.

Das falsche iPhone 6 scheint von der dunkleren Mache zu sein, ganz ähnlich einem der von Sonny Dickson in der letzten Woche geleakten Bilder. Ansonsten zeigt das von Phone Arena entdeckte Video nicht viel mehr als die bisher bekannten Bilder. Der Dummy macht indes weiter die Runde und stellt sich ein einem neuen Video-Vergleich den großen Konkurrenten, namentlich dem Samsung Galaxy S5 und dem HTC One M8.

Weitere iPhone 6 Leaks zu erwarten

Die große Frage, ob die in letzter Zeit ständig auftauchenden Dummy-Geräte etwas mit dem tatsächlichen Äußeren des iPhone 6 zu tun haben, ist noch nicht sicher geklärt. Zwar waren laut einer ukrainischen Website Konstruktionspläne aufgetaucht, auf denen die derzeitige Flut von Mockups scheinbar basiert, bestätigt ist davon allerdings de facto noch nichts. Eventuell haben nur alle Produzenten von „Leak“-Videos und -Bildern im selben chinesischen Online-Shop eingekauft. Bis Apple das iPhone 6 offiziell vorstellt, bleibt der Welt kaum etwas anderes, als dem Riecher von Leakern wie Sonny Dickson oder Evan Blass zu vertrauen. Und weiter zu spekulieren.


Weitere Artikel zum Thema
Watch­box: RTL star­tet kosten­lo­ses Stre­a­ming-Ange­bot mit Werbung
RTL hat mit Watchbox einen neuen Streaming-Dienst gestartet
Legal streamen ohne Abonnement: Watchbox von RTL ist eine kostenlose Alternative zu Netflix und Amazon Prime Video – aber mit nur wenigen Top-Filmen.
New Nintendo 2DS XL im Test: Wenn Ihr wirk­lich zocken wollt [mit Video]
1
Der beste Handheld, den es derzeit zu kaufen gibt: New Nintendo 2DS XL.
In Zeiten der Nintendo Switch: Wozu bringt man nun den New Nintendo 2DS XL raus? Der Test zeigt: Weil er fürs mobile Gaming einfach perfekt ist.
James Bond: Daniel Craig spielt den Agen­ten angeb­lich ein weite­res Mal
3
Daniel Craig hat in "Spectre" das vierte Mal die Rolle des James Bond übernommen
Daniel Craig macht offenbar weiter: Angeblich wurde der Schauspieler erneut als James Bond verpflichtet. Der nächste Film kommt aber erst 2019.