iPhone 6 Dummy: Videovergleich mit One M8 und Galaxy S5

Ein Satz der bereits weit verbreiteten iPhone 6 Dummys wurde jetzt 9to5Mac von Leaker Sonny Dickson zugespielt. Dort wurde ein weiteres Video daraus: Ein Vergleich zwischen angeblichem iPhone 6 und HTC One M8 und Samsung Galaxy S5.

Im Design ähnelt das Mockup des iPhone 6 dem HTC One M8 vor allem wegen der Antennenlinien auf der Rückschale. HTCs Flaggschiff ist dabei allerdings ein ganzes Stück größer und rundlicher, auch die Kameraplatzierung unterscheidet die beiden Geräte. Im Vergleich mit dem Samsung Galaxy S5 fällt auf, dass Höhe und Breite beider Geräte fast identisch sind und die Tasten an den Seiten ähnlich platziert sind. Laut dem Video soll sich die Handhabung des iPhone 6 der des Galaxy S5 sehr ähnlich anfühlen. Von den drei Geräten ist Apples künftiges Smartphone das flachste, wenn die derzeit kursierenden Dummys denn wirklich die Maße des echten Gerätes besitzen.

Noch immer nur Spekulation

Der derzeitige Trend, mit iPhone 6-Mockups Videos zu drehen oder Vergleichsbilder aufzunehmen, könnte sich als große Blase herausstellen: Noch ist keineswegs gesichert, dass die Dummys, welche in China käuflich zu erwerben sind und momentan überall in verschiedenen Farben auftauchen, irgendetwas mit einem echten Apple-Produkt zu tun haben. Die Gerüchteküche brodelt derweil weiter vor sich hin, wie sie es vor jedem neuen iPhone-Release tut.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Kompo­nen­ten für die OLED-Version sollen schon herge­stellt werden
Guido Karsten
Es ist unklar, wie Apple das flexible OLED-Display in seinem iPhone 8 einsetzen wird
Das OLED-Display des iPhone 8 soll Apples Ingenieuren ein neues Design ermöglichen. Gerüchten zufolge sind erste Exemplare bereits in Arbeit.
iCloud: So werdet Ihr den nervi­gen Kalen­der-Spam auf iPhone und Macbook los
Marco Engelien
Die Lösung für den Kalender-Spam liegt in der iCloud.
In den vergangenen Wochen haben iCloud-Nutzer Spam in Form von Kalender-Einladungen erhalten. Wir zeigen Euch, wie Ihr das Problem beheben könnt.
Samsung Galaxy A5 und Co sollen Edge-Displays erhal­ten
Guido Karsten
Das Galaxy A5 (2016) besitzt noch ein starres AMOLED-Display ohne Biegungen
Samsung soll in Zukunft noch mehr auf OLED-Bildschirme setzen als bisher. Gerade Mittelklasse-Geräte wie das Galaxy A5 sollen davon profitieren.