iPhone 6: Video zeigt Display-Glas der 4,7-Zoll-Version

Im Internet ist ein neues Video aufgetaucht, dass angeblich das 4,7-Zoll-Display des neuen iPhone 6 zeigen soll. Trotz größerem Screen scheint das Smartphone immer noch gut in der Hand zu liegen.

Der chinesischsprachige Apple-Fanblog ifanr verbreitete ein neues Video, dass das 4,7-Zoll-Display des kommenden iPhone 6 mit dem Screen des alten iPhone 5s vergleicht. Wie bereits bei vorher aufgetauchten Bildern scheint auch hier die Frontblende des Smartphones deutlich dünner und runder als beim Vorgänger zu sein.

Trotz größerem Display immer noch handlich

Im Vergleich zum Vorgänger iPhone 5s ist die vermeintliche Front des iPhone 6 mit 4,7-Zoll-Display erwartungsgemäß größer, scheint aber immer noch bequem in einer Hand zu liegen. Im Gegensatz zum Vorgänger liegt auch das Loch für die Frontkamera wieder links neben der Hörmuschel – zumindest wenn man dem Leak-Video glauben will.

Branchenexperten rechnen damit, dass das iPhone 6 mit 4,7-Zoll-Display im Herbst dieses Jahres offiziell von Apple angekündigt wird. Als Release-Termin ist der 19. September oder der 25. September im Gespräch. Zudem wird mit einer 5,5-Zoll-Variante des iPhone 6 gerechnet. Ob diese aber zeitgleich mit dem kleineren Bruder erscheint und vielleicht sogar offiziell "iPhone Air" genannt wird, ist noch umstritten,


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8 müsste nach Apples aktu­el­lem Kurs eigent­lich iPhone Pro heißen
Das iPhone 8 könnte auch so wie in diesem Konzept aussehen
Noch ist nicht klar, welchen Namen das iPhone 8 erhalten wird. Entsprechend aktueller Gerätebezeichnungen von Apple ist "iPhone Pro" eine Möglichkeit.
Remote App für Apple TV funk­tio­niert bald auch auf dem iPad
Guido Karsten
Auch das Scrollen in langen Listen soll unter tVOS demnächst schneller funktionieren
Das aktuelle Apple TV (4. Gen.) wurde bereits vor eineinhalb Jahren vorgestellt. Jetzt soll die Fernbedienungs-App auch für das iPad angepasst werden.
Galaxy S8: Kamera lässt sich offen­bar per "Doppel-Klick" schnell star­ten
Guido Karsten4
Für spontane Schnappschüsse solltet Ihr die Galaxy S8-Kamera wohl über den Power-Button starten
Das Galaxy S8 wird keinen physischen Home Button besitzen. Samsung ermöglicht den Schnellstart der Kamera-App daher offenbar auf andere Weise.