ISOCELL: Samsung erklärt Vorzüge der Galaxy-S5-Kamera

Samsung stellt in einem kurzen Video die Key-Features der neuen Kamera-Technologie des Galaxy S5 vor. Im Mittelpunkt steht die Sensor-Technik ISOCELL, die es Euch unter anderem erlauben soll, auch im Dunkeln hochqualitative Schnappschüsse mit satten Farben zu machen.

Die 16-Megapixel-Kamera ist sicherlich eines der technischen Highlights des Galaxy S5. Um die Vorfreude auf gestochen scharfe Bilder zu steigern, hat Samsung jetzt einen zweiminütigen Clip ins Netz gestellt, der die technischen Besonderheiten beleuchtet. Bahnbrechendste Neuerung ist der sogenannte ISOCELL-Sensor, der zum ersten Mal in einem Samsung-Smartphone zum Einsatz kommt. Zu was für Ergebnissen die ausgeklügelte Sensor-Technik führen soll, seht ihr hier:

4K-Aufnahmen, verbesserte High-Dynamic-Range-Funktion, selektiver Fokus und deutlich weniger Bildrauschen - das alles klingt natürlich mehr als vielversprechend. Wie gut die Technik des Galaxy S5 tatsächlich ist und ob die Schnappschüsse in der Praxis wirklich so aussehen wie in dem Video, erfahrt Ihr am 11. April. Dann geht das neue Flaggschiff von Samsung in den Handel.


Weitere Artikel zum Thema
Pixel 2: Specs offen­bar gele­akt
Christoph Groth4
Naja !5Das Google Pixel 2 als inoffizielles Konzept
Wie es scheint, sind die Specs des Pixel 2 geleakt – sowohl der kleinen als auch der großen Ausführung.
iPhone 8: So würde es mit einge­schal­te­tem Display ausse­hen
Christoph Groth1
Peinlich !24Ein iPhone-8-Dummy wirkt mit etwas Bastelaufwand gleich viel anschaulicher
Wie würde das iPhone 8 mit eingeschaltetem Display aussehen? Ein Bastler hat einen Dummy genommen, um die Antwort in einem Video zu präsentieren.
Google will Gmail künf­tig nicht mehr für Werbung durch­leuch­ten
Christoph Groth
Gmail scannt Eure Mails bald nicht mehr für Werbezwecke
Google gibt bekannt, E-Mails künftig nicht mehr zu Werbezwecken zu scannen. Das Ende von zielgerichteter Werbung ist das aber nicht.