Marvel teasert "Guardians of the Galaxy" mit CGI-Feuerwerk

Bradley Cooper als Waschbär, Vin Diesel als Baumwesen und Serien-Star Chris Pratt als humoriger Kampfpilot? Marvel verlässt mit der Verfilmung von "Guardians of the Galaxy" die dunkle Comic-Welt.

Ihr habt noch nie davon gehört? Dann seid Ihr nicht allein mit Eurer Meinung. Zweifelsohne gehört die Reihe abseits von Blockbustern wie "Iron Man" oder dem "Hulk" zu den Titeln, die eher unter eingefleischten Comic-Fans bekannt sein dürfte.

Und dennoch: Der Trailer macht Lust auf mehr. Marvel feiert einmal mehr ein wahres CGI-Feuerwerk ab. Für den nötigen Promi-Faktor sorgen Bradley Cooper, der dem Waschbär Rocket seine Stimme leiht, und Vin Diesel, der mit seinem Bass dem Baumwesen Groot  die nötige "Tiefe" verleiht.

Am 1. August läuft der Film in den US-Kinos an.


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Switch Marke Eigen­bau: Bast­ler erstellt Rasperry-Hand­held
Francis Lido
Zelda auf dem Nintimdo RP
Ein Bastler hat eine Handheld-Konsole entworfen, die wie die Switch auch an den Fernseher angeschlossen werden kann.
Nintendo Switch unter­stützt kabel­lose Kopf­hö­rer – wenn sie ein Kabel haben
Christoph Lübben
Nintendo Switch ist mit kabellosen Kopfhörern kompatibel – irgendwie
Seit dem Update auf Version 4.0 kann die Nintendo Switch wohl mit kabellosen Kopfhörern genutzt werden. Angeblich geht das aber nicht ganz ohne Kabel.
"The Punis­her” ballert ab Mitte Novem­ber auf Netflix
Christoph Lübben
Der Punisher Frank Castle mit Totenkopf-Shirt
Der Startschuss fällt im November: Nun ist das Datum bekannt, ab dem "The Punisher" auf Netflix zu sehen sein wird. Es gibt zudem einen neuen Trailer.