Mit dieser App knackt Ihr Autos und Geldautomaten

Ok, für diese App würde wohl jeder mehr als 79 Cent zahlen. In einem genialen Video macht ein Handyshop-Besitzer aus kaputten Smartphones mächtige Werkzeuge, mit denen Ihr Autos knacken, Bankautomaten hacken und die Lichter der Stadt an- und ausknipsen könnt.

Damit sorgt der freundliche, junge Mann für allerlei verdutze Gesichter. Eine kostenlose Reparatur und dann noch eine App obendrauf, mit der einem die Stadt zu Füßen liegt? Besser geht's nicht, oder?

Die Auflösung kommt zum Schluss: Bei dem Clip, der mittlerweile über acht Millionen bei YouTube angeklickt wurde, handelt es sich um eine geniale Werbung für den kommenden Spiele-Blockbuster "Watch Dogs", in der Ihr einen Hacker spielt, der sich mit seinem Smartphone ins Netz einer Großstadt hacken kann.


Weitere Artikel zum Thema
Mehr Netflix Origi­nals: Exklu­sive Filme und Serien über­wie­gen erst­mals
Francis Lido
"The Kominsky Method" zählt zu den neueren Netflix Originals
Netflix Originals machen mittlerweile mehr als die Hälfte der neuen Inhalte aus. Nicht immer handelt es sich dabei jedoch um Eigenproduktionen.
Samsungs mobi­ler Brow­ser erhält One-UI-Design
Lars Wertgen
Die wichtigsten Einstellungen erreicht ihr im Samsung-Browser komfortabel
One UI, Nacht- und Anti-Tracking-Modus: Das Update für den Samsung-Browser ist reich an interessanten Neuerungen.
Google Stadia: Micro­soft ist beein­druckt und will dage­gen­hal­ten
Francis Lido
Der Google-Stadia-Controller gefällt dem Xbox-Chef offenbar
Microsofts Phil Spencer soll in einer E-Mail seine Gedanken zu Google Stadia geteilt haben. Der Xbox-Chef will bald mit xCloud kontern.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.