Mit dieser App knackt Ihr Autos und Geldautomaten

Ok, für diese App würde wohl jeder mehr als 79 Cent zahlen. In einem genialen Video macht ein Handyshop-Besitzer aus kaputten Smartphones mächtige Werkzeuge, mit denen Ihr Autos knacken, Bankautomaten hacken und die Lichter der Stadt an- und ausknipsen könnt.

Damit sorgt der freundliche, junge Mann für allerlei verdutze Gesichter. Eine kostenlose Reparatur und dann noch eine App obendrauf, mit der einem die Stadt zu Füßen liegt? Besser geht's nicht, oder?

Die Auflösung kommt zum Schluss: Bei dem Clip, der mittlerweile über acht Millionen bei YouTube angeklickt wurde, handelt es sich um eine geniale Werbung für den kommenden Spiele-Blockbuster "Watch Dogs", in der Ihr einen Hacker spielt, der sich mit seinem Smartphone ins Netz einer Großstadt hacken kann.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone: Plötz­lich Upda­tes für fast alle Apps? Das steckt dahin­ter
Francis Lido
Sollt euch ihr fast all eure iPhone-Apps aktualisieren?
Zahlreiche iPhone-Apps verlangen derzeit nach einem Update. Wir verraten euch, was es damit auf sich hat. Offenbar spielt iOS 13.5 eine Rolle.
Update: Netflix lockert Corona-Bremse – 4K-Video-Stre­a­ming wieder möglich
Lars Wertgen
UPDATENicht meins5Netflix erfreut sich in der Corona-Krise noch größerer Beliebtheit
Auf Bitten der EU hatte Netflix die Streaming-Qualität im März reduziert. Jetzt dreht der Anbieter die Video-Qualität wieder hoch.
Aktion für o2 Prepaid: 150 GB zusätz­li­ches Daten­vo­lu­men für 14,99 Euro
ADVERTORIAL
ANZEIGESorgenfrei Surfen mit o2 my Prepaid Data Pack XXL.
Ihr braucht einen Monat lang mehr Datenvolumen? Bei o2 Prepaid gibt es jetzt satte 150 Gigabyte für unter 15 Euro!