Nokia Lumia 1520 gibt sich im Video als Business-Phone

Ein neues Werbevideo von Nokia zeigt das Lumia 1520 im Business-Einsatz. Der Hersteller hebt in dem Clip vor allem die einfache Bedienbarkeit des Windows-Phones hervor. Trotz Dominanz auf dem Desktop-Markt konnte sich Microsofts mobiles Betriebssystem bisher nicht gegen die Konkurrenten Android und iOS durchsetzen.

Im Video könnt Ihr das Lumia 1520 in alltäglichen Situationen im Einsatz sehen: Navigation, Musik hören – wobei wir von Ohrsteckern beim Autofahren abraten würden – und E-Mails sind natürlich Funktionen, die andere Telefone ebenfalls mitbringen. Eine intuitive Bedienung ist dennoch nett und vor allem die Fähigkeit, Präsentationen per Swipe auf Telefon und Beamer synchron zu steuern sieht sehr schick aus – wenn sie denn im richtigen Leben so nahtlos funktioniert, wie in diesem Video.


Weitere Artikel zum Thema
CURVED-Cast #25: Virtual-Reality-Porn in Sach­sen?!
Marco Engelien
CURVED Cast 25
Im CURVED-Cast geht es heiß her, denn die Sachsen sind VR-Porn-Meister. Außerdem wundern sich Felix und Marco über Huaweis Update-Politik.
iPhone 7: Über­lebt es Flüs­sig­stick­stoff in einem Knet­ball?
Michael Keller2
Peinlich !5iPhone 7 Knete
Kennt Ihr intelligente Knete? TechRax schon. Der YouTuber verschließt darin ein iPhone 7, bevor er es Flüssigstickstoff aussetzt.
BlackBerry Mercury: Fotos sollen das Tasta­tur-Smart­phone zeigen
Michael Keller1
Her damit !24Mit dem BlackBerry Mercury könnte eine Ära zu Ende gehen
BalckBerry will mit dem Mercury ein letztes Smartphone mit physischer Tastatur herausbringen. Fotos sollen das Gerät nun in freier Wildbahn zeigen.