Lumia 930: Nokia stellt "Living Images"-Feature vor

Nokias Bildexperte Sami Niemi erklärte im offiziellen Blog der Firma, wie die neue Funktion der Kamera-App aus Bildern belebte Erinnerungen macht. Das Bild wird mit einer kurzen Animation versehen, weniger als eine Sekunde lang, auf der zu sehen ist, was kurz zuvor geschehen ist. Der "Living Images"-Effekt soll in jedes geschossene Foto des Lumia 930 integriert werden.

Nokia plant nichts Geringeres, als eine Revolution der Bildbetrachtung auf dem Smartphone – mit der Absicht, Erinnerungen statt statischer Bilder zu speichern. Mit Nokias Storyteller-App sollen so auch auf Facebook geteilte Bilder zum Leben erweckt werden. Seht selbst, ob Euch die Mikrofilmchen überzeugen können.


Weitere Artikel zum Thema
Update auf Android Nougat rollt für das Moto G4 und G4 Plus aus
Michael Keller
Das Moto G4 Plus wird mit Android 6.0.1 Marshmallow ausgeliefert
Endlich ist Android Nougat da: Besitzer des Moto G4 und des G4 Plus können sich nun auch in Deutschland über das Update freuen.
LG G6 im Perfor­mance-Vergleich mit Galaxy S7 und Co.
1
Peinlich !6Die Performance des LG G6 ist mit anderen Vorzeigemodellen aus 2016 vergleichbar
Schneller als das Galaxy S7 oder Google Pixel? Das Top-Smartphone LG G6 muss sich in mehreren Benchmark-Tests gegen die Konkurrenz aus 2016 beweisen.
Galaxy S8 soll im Paket mit AKG-Kopf­hö­rern erschei­nen
1
Schon bald wird das Galaxy S8 offiziell vorgestellt
Guter Klang für das Galaxy S8: Gerüchten zufolge liefert Samsung sein Top-Smartphone und weitere Galaxy-Geräte im Paket mit Kopfhörer von AKG aus.