Nvidia Shield im Hands-On mit Daniel "Budi" Budiman

Viel haben wir im ersten Interview mit Budi über seine Eindrücke und Meinung zum Nvidia Shield gesprochen. Jetzt wollen wir natürlich auch mal die Shield in Aktion sehen. 

Das Nvidia Shield ist nicht nur eine Spiele-Handheld mit Android OS, sondern kann auch noch dazu verwendet werden, vollwertige PC-Spiele auf dem Shield zu daddeln. Der mit einer Nvidia-Grafikkarte ausgestattete PC streamt die Bildausgabe per WLAN aufs Shield. Dort kann man dann das Spiel weiterzocken. In unserem Video zeigt Budi die Streaming-Funktion anhand von Skyrim, Half Life 2 und Portal 2.

Eigentlich wollten wir auch noch Battlefield 4 vom PC aufs Shield streamen. Allerdings schickte EA zeitgleich ein Update durch, das satte 26 GB umfasste. Das wollten wir Euch ersparen und haben uns deswegen anderen Spielen gewidmet.


Weitere Artikel zum Thema
Linker Joy-Con der Nintendo Switch verliert offen­bar häufig die Verbin­dung
Die Joy-Cons dienen als Controller bei der Switch. Allerdings scheint es noch zu Problemen bei der Nutzung zu kommen.
Einige Journalisten konnten die Nintendo Switch bereits testen. Ihr Fazit: Die Verbindung zwischen Konsole und Controller macht Schwierigkeiten.
Games with Gold: Das sind die kosten­lo­sen Spiele für die Xbox One im März
XBox Gratis-Spiele
Microsoft hat die kommenden "Games with Gold" für die Xbox bekanntgegeben. Diese vier Spiele stehen im März kostenlos zum Download bereit.
"Mass Effect: Andro­meda" ange­spielt: neue Crew, alte Liebe
2
Noch grün hinter den Ohren: Sara ist genauso unerfahren und neu in dem Universum wie der Spieler.
Fünf Jahre arbeitete BioWare an Mass Effect: Andromeda, das im März erscheinen soll. Wir haben uns in einem Hands-on einen ersten Eindruck verschafft.