Nvidia Shield im Hands-On mit Daniel "Budi" Budiman

Viel haben wir im ersten Interview mit Budi über seine Eindrücke und Meinung zum Nvidia Shield gesprochen. Jetzt wollen wir natürlich auch mal die Shield in Aktion sehen. 

Das Nvidia Shield ist nicht nur eine Spiele-Handheld mit Android OS, sondern kann auch noch dazu verwendet werden, vollwertige PC-Spiele auf dem Shield zu daddeln. Der mit einer Nvidia-Grafikkarte ausgestattete PC streamt die Bildausgabe per WLAN aufs Shield. Dort kann man dann das Spiel weiterzocken. In unserem Video zeigt Budi die Streaming-Funktion anhand von Skyrim, Half Life 2 und Portal 2.

Eigentlich wollten wir auch noch Battlefield 4 vom PC aufs Shield streamen. Allerdings schickte EA zeitgleich ein Update durch, das satte 26 GB umfasste. Das wollten wir Euch ersparen und haben uns deswegen anderen Spielen gewidmet.


Weitere Artikel zum Thema
Neues Gear VR-Head­set vorge­stellt: Kompa­ti­bel zum Galaxy Note 8
Christoph Lübben
Das Gear VR für das Galaxy Note 8 ist breiter als ältere Modelle
Das Galaxy Note 8 ist für bereits erhältliche Gear VR-Ausführungen zu groß. Nun hat Samsung ein neues Modell des Headsets vorgestellt, das passt.
PlaySta­tion Now ab sofort in Deutsch­land verfüg­bar
Guido Karsten1
Zum Angebot von PlayStation Now zählen auch bereits einige PS4-Titel
Von nun an könnt Ihr via PlayStation Now PS3- und PS4 Spiele via Stream zocken. Nicht nur auf der PlayStation 4, sondern auch auf PC.
SNES Clas­sic Mini im Test: das Hands-on des Nintendo-Klas­si­kers [mit Video]
Alexander Kraft1
Das SNES Classic Mini kommt mit 21 vorinstallierten Spiele-Klassikern.
Anfang der 1990er Jahre war das SNES das Größte für mich. 25 Jahre später veröffentlicht Nintendo das SNES Classic Mini. Wir haben sie ausprobiert.