OnePlus One: Unboxing-Teaser erinnert an Verkaufsstart

Das OnePlus One ist das Erstlingsprojekt des Herstellers OnePlus. Mangels einer mächtigen internationalen Marketingmaschine setzen die Neulinge auf virales Marketing, wie im neuen Unboxing-Teaser für ihr Flaggschiff-Smartphone. Cyanogen-Gründer Steve Kondik, dessen Android-Version auf dem Telefon läuft, darf darin als erster in die Verpackung blicken.

Das Projekt des Smartphone-Startups, das von ehemaligen Oppo-Angestellten gegründet wurde, soll ein High-End-Gerät zu einem günstigen Preis werden: Ein Quad-Core Snapdragon 801 Prozessor, volle 3 GB RAM, ein 5,5-zölliges Display und eine 13 Megapixel-Kamera werden als Ausstattung erwartet – und das zum Preis von unter 350 Euro. Hält das Telefon, was es verspricht, könnte es ein günstiger Konkurrent zu anderen Geräten der neuen Generation von Android-Geräten sein. Verkaufsstart soll, wie im Teaser angekündigt, Ende des Monats sein.


Weitere Artikel zum Thema
Fotos zeigen das Galaxy S8 in Diamant­schwarz
5
Das Galaxy S8 soll ein Display im 18:9-Format besitzen
Es sind Fotos vom Galaxy S8 aufgetaucht, die viele Details bestätigen. Die neuen Bilder zeigen das Gerät zudem in einer glänzenden schwarzen Farbe.
Dual-Kamera-Smart­pho­nes von LeEco mit rand­lo­sem Display aufge­taucht
Michael Keller1
So sieht die goldene Version des unbekannten LeEco-Smartphones aus
Bei der chinesischen Zulassungsbehörde sind zwei neue Smartphones von LeEco aufgetaucht – mit Dual-Kamera und einem Display ohne Seitenränder.
iPhone 8 soll revo­lu­tio­näre Front­ka­mera erhal­ten
Guido Karsten
Her damit !13Ganz so randlos wie in diesem Konzept wird das Display des iPhone 8 wohl doch nicht sein
Das iPhone 8 soll ein Spezial-Feature besitzen, von dem wir nun das erste Mal hören: Angeblich kann die Frontkamera 3D-Selfies aufnehmen.