OnePlus One: Unboxing-Teaser erinnert an Verkaufsstart

Das OnePlus One ist das Erstlingsprojekt des Herstellers OnePlus. Mangels einer mächtigen internationalen Marketingmaschine setzen die Neulinge auf virales Marketing, wie im neuen Unboxing-Teaser für ihr Flaggschiff-Smartphone. Cyanogen-Gründer Steve Kondik, dessen Android-Version auf dem Telefon läuft, darf darin als erster in die Verpackung blicken.

Das Projekt des Smartphone-Startups, das von ehemaligen Oppo-Angestellten gegründet wurde, soll ein High-End-Gerät zu einem günstigen Preis werden: Ein Quad-Core Snapdragon 801 Prozessor, volle 3 GB RAM, ein 5,5-zölliges Display und eine 13 Megapixel-Kamera werden als Ausstattung erwartet – und das zum Preis von unter 350 Euro. Hält das Telefon, was es verspricht, könnte es ein günstiger Konkurrent zu anderen Geräten der neuen Generation von Android-Geräten sein. Verkaufsstart soll, wie im Teaser angekündigt, Ende des Monats sein.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Bis Septem­ber sollen nur 4 Millio­nen Geräte fertig sein
Guido Karsten
Das große OLED-Display des iPhone 8 soll nur in begrenzter Stückzahl bereitstehen.
Beunruhigende Gerüchte aus der Zulieferindustrie: Das iPhone 8 könnte wegen Problemen in der Display-Herstellung schon zum Release sehr knapp werden.
Honor 9 im Test: das gläserne P10 im Hands-on
Marco Engelien1
Das Honor 9
Mit dem Honor 8 Pro hat die Huawei-Tochter gezeigt, dass man oben mitspielen kann. Gehört das Honor 9 auch zur Spitzenklasse? Das Hands-on.
Honor Band 3 und Honor Mons­ter: Fitness­tra­cker und Kopf­hö­rer vorge­stellt
Michael Keller
Das Honor Band 3 soll eine sehr lange Akkulaufzeit bieten
Neben dem Honor 9 hat die Huawei-Tochter auch den Fitnesstracker Honor Band 3, die Kopfhörer Honor Monster und ein Bluetooth-Headset vorgestellt.